Mittwoch, 26. September 2018
Lade Login-Box.
 
Prächtiger Blick von der Terrasse ihrer Wohnung auf ihre Heimatstadt: Hier kann Landtagsabgeordnete Eva Gottstein ihre Gedanken schweifen lassen.
Eichstätt

"Ein bisschen so wie Hase und Igel"

Eichstätt (EK) Nein, "gar nicht mal so oft", wie man eigentlich vermuten könnte, habe sie bisher diese Frage gehört: "Warum tun Sie sich das nochmal an?" Eva Gottstein könnte eigentlich den ...

Fraßgänge der Borkenkäfer hat Ernst Geyer (dritter von links) freigelegt, damit die Teilnehmer einer Exkursion des Bund Naturschutz die Larven und Käfer in Lupendosen betrachten können.
Kipfenberg

Klimawandel macht sich bemerkbar

Kipfenberg (EK) Den Borkenkäfern geht es gut, aber den Fichten geht es schlecht - zu diesem Thema haben die Teilnehmer einer Exkursion des Bund Naturschutz viel erfahren und gesehen im Wald ...


 
aktuelle Polizeimeldungen
Der Neubau in Dörndorf kommt gut voran. Am 3. Dezember sollen die Kinder einziehen können.
Denkendorf

"Haus der Limeskinder" nimmt Gestalt an

Denkendorf (EK) Das Kinderhaus Dörndorf, eines der beiden Häuser des Kindergartens "Haus der Limeskinder" in der Gemeinde Denkendorf, wird am 3. Dezember seinen Betrieb aufnehmen. Der Neubau wird eine Kindergartengruppe mit 25 und eine Krippengruppe mit 13 Plätzen beherbergen. Die neue Kostenschätzung liegt bei 2,1 Millionen Euro.

Besser auf junge Familien zugeschnitten soll das Programm in der Erwachsenenbildung ab sofort sein: Erkenntnisse aus einer dazugehörigen Studie überreichte die Projekt-Steuerungsgruppe in Form eines Berichts an Diözesanarbeitsgemeinschaft der KEB.
Eichstätt

Bessere Angebote für junge Eltern

Eichstätt (pde) Mit Taschenlampen nachts eine Kirche erkunden oder einen Vortrag über vegane Ernährung per Livestream verfolgen - mit solchen Veranstaltungen will die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Bistum Eichstätt vermehrt auf junge Familien zugehen.

Das Movie-Night-Orchester begeisterte gemeinsam mit dem GG-Chor und Solisten das Publikum bei zwei Konzerten im Alten Stadttheater.
Eichstätt

Mitreißende Musicalmelodien

Eichstätt (EK) Zweimal ein voll besetztes Altes Stadttheater und am Ende lang anhaltende Standing Ovations. Das Movie- Night-Orchester begeisterte am Wochenende bei seinen zwei Konzerten sein Publikum aufs Neue.

Die Farben der Natur und Reiseimpressionen inspirieren Gernot Kragl zu seinen Bildern.
Eichstätt

Großes Spektrum an Farbe und Techniken

Eichstätt (EK) Die vier Künstlerinnen und Künstler aus dem Raum Augsburg arbeiten schon seit vielen Jahren erfolgreich zusammen: Alexander Hupf, Margot Marquardt, Helga Roll und Gernot Kragl. In der Johanniskirche laden die vier Künstler noch bis Sonntag in ihre Ausstellung ein, die den Titel "da ZWISCHEN - Bildern glauben" trägt.

Bibelabende in Hofstetten

Hofstetten (EK) Am morgigen Donnerstag, 27. September, startet wieder die Bibelabendreihe in Hofstetten.

DJK Dollnstein ehrt Mitglieder

Dollnstein (hld) Die DJK Dollnstein trifft sich am Sonntag 7. Oktober, um 19 Uhr im Sportheim zur Generalversammlung.

"Große Kraft in uns"

Eichstätt/Gungolding (EK) Im Rahmen der Bezirkstage des KDFB-Diözesanverbands vermittelt Barbara Danowski, Persönlichkeitstrainerin aus Ansbach, Tugenden wie Achtsamkeit und Liebe, Vergebung, Gelassenheit, Großzügigkeit, Hoffnung und Optimismus, Mäßigung und Selbstkontrolle und lädt dazu ein, den Fokus auf die Kraftquellen, die in einem wohnen, zu richten.

Oldtimerfreunde planen für 2019

Preith (ner) Am morgigen Donnerstag, 27. September, findet ab 19.30 Uhr im Gasthaus Bauer (Harrerwirt) in Preith die Jahresversammlung der Oldtimerfreunde Preith statt.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Höhenflüge mit dem VfB Eichstätt erlebt Benjamin Schmidramsl (oben). Momentan ist der Kapitän der Domstädter allerdings verletzungsbeding zum Zuschauen gezwungen.
Eichstätt

"Platz drei ist das Ergebnis harter Arbeit"

Eichstätt (EK) Zwölf von 34 Partien in der Regionalliga Bayern sind seit dem vergangenen Wochenende gespielt. Der Meisterschafsfavorit FC Bayern München II führt die Tabelle an, der Traditionsverein SpVgg Bayreuth ziert das Tabellenende und der VfB Eichstätt hat sich mit 24 Zählern vorne festgesetzt. Im Gespräch mit dem EICHSTÄTTER KURIER äußert sich Kapitän Benjamin Schmidramsl über den dritten Tabellenplatz - für ihn eine "schöne Momentaufnahme". Denn der der 32-jährige mahnt zur Bescheidenheit und erklärt, wie er seine eigene Rolle als Spielführer interpretiert.

BFV: Kern löst Ferber ab

München (dme) Das Sportgericht Bayern, zuständig für die acht Verbandsligen im Bayerischen Fußball-Verband (BFV) und höhere Nachwuchsligen, ist jetzt neu organisiert.

Sieg und Niederlage

Eichstätt (adl) Mit gleich zwei Partien startete die Tischtennismannschaft des Polizei SV Eichstätt in die neue Saison.

Einmal mehr einer der Schnellsten: Miguel Lenz. Bösl
Gaimersheim

Laufsaison endet

Gaimersheim (EK) Miguel Lenz vom MTV Ingolstadt und Kirstin Liepold vom SC Delphin Ingolstadt heißen die Sieger des Reisberglaufes in Gaimersheim, der neunten und letzten Veranstaltung des diesjährigen Sport-IN-Laufcups.

Ein hartes Stück Arbeit: Der Ingolstädter Kickboxer Dardan Morina (links) musste gegen den Italiener Christian Guiderdone über die volle Distanz gehen, ehe seine 20.Titelverteidigung feststand.
München

Immer im Vorwärtsgang

München (EK) Kickboxer Dardan Morina bleibt Weltmeister des WKU-Verbandes. Die inzwischen 20. Titelverteidigung war für den 28-jährigen Ingolstädter aber ein hartes Stück Arbeit. "Ich bin froh, dass der Kampf vorbei ist", erklärte er nach dem Sieg gegen den starken Italiener Christian Guiderdone.

Mit viel Energie am Ball: Die Obereistätterin Sophie Boesö (links) und ihre Gegnerin Maria Haeglsprerger.
Obereichstätt

Enttäuschend

Obereichstätt (EK) Eine enttäuschende 1:2 (1:1)-Niederlage kassierten die Fußballfrauen des SV Obereichstätt in ihrem Heimspiel im Schuhsport-Holzinger-Sportpark gegen die DJK SV Geratskirchen.

Energischer Zweiikampf: Der Buxheimer Stefan Roessler (rechts) versucht sich gegen Altmannsteins Bechir Bahba durchzusetzen.
Ingolstadt

Starke Schlussphase

Ingolstadt (EK) In der Kreisklasse 1 Donau/Isar herrscht im oberen Drittel der Tabelle nach dem siebten Spieltag ein enges Treiben. Hauptverantwortlich dafür ist der SV Lippertshofen, der das Spitzenspiel gegen den SV Eitensheim mit 3:1 gewonnen hat. Im Tabellenkeller treten Gerolfing und Mailing nach einem 1:1 weiter auf der Stelle.

Keine Probleme mit dem Schlusslicht Pappenheim (links John Meister) hatten die Grafenberger (Stefan Schneider). Bis auf zwei Situationen hatte die Abwehr auch die gegnerischen Stürmer im Griff.
Eichstätt

Grafenberg klettert auf Rang drei

Eichstätt (EK) Die DJK/SV Wallnsdorf lässt sich in der Kreisklasse Neumarkt/Jura Süd nicht beirren. Das musste nun auch die DJK Dollnstein anerkennen, denn sie kassierte eine deutliche 2:5-Niederlage. Ärgster Konkurrent der Wallnsdorfer sind nun die Sportfreunde Hofstetten, die sich im Verfolgerduell gegen den FC Haunstetten knapp mit 1:0 durchsetzten.

A-KLASSEN

(wth) Jetzt hat in der A-Klasse 1 Donau/Isar auch der VfB Kipfenberg keine weiße Weste mehr.