Freitag, 25. Mai 2018
Lade Login-Box.
 
Übergabe des Stuckbildes in der Spindeltalkirche: Pfarrer Otto Maurer, Pfarrer Lang, Klaus Müller-Würzburger, Friedrich Lenhardt und Stefan Balassa (von links).
Wellheim

Rückkehr der Stuckteile

Wellheim (EK) Große Freude herrschte bei der Maiandacht in der Spindeltalkirche: Als Mosaik wurden gerettete Stuckteile aus der Kirche wieder an ihren Entstehungsort gebracht.

Mit dem Rollstuhl an den See: Die Pflegefahrt der Malteser ging diesmal nach Südtirol.
Preith

Genuss, Kultur und Kur

Preith (EK) Ziel der diesjährigen "Pflegefahrt" des Malteser-Hilfsdienst-Ortsvereins Preith war Kaltern am gleichnamigen See im Süden Südtirols.

Eichstätt

"Grundsätzlich unmenschlich"

Eichstätt (chl) Dass sich das Personal der Eichstätter Abschiebehaft bemüht, "das Beste aus einer schlimmen Situation" zu machen, möchte Ulla Jelpke den Bediensteten nicht absprechen.


 
aktuelle Polizeimeldungen
Diplom-Ökotrophologin Dr. Daniela Muhr-Becker referierte in der Oberstufenbibliothek des Willibald-Gymnasiums zum Thema ?Jugendliche und vegane Ernährung ? eine gute Kombi??. Der Vortrag wurde live ins Internet übertragen.
Eichstätt

"Fitte Familien" im Livestream

Eichstätt (EK) Nicht nur in der Oberstufenbibliothek des Willibald-Gymnasiums konnte man dem Vortrag zum Thema "Jugendliche und vegane Ernährung - eine gute Kombi?" von Ernährungswissenschaftlerin Dr. Daniela Muhr-Becker folgen: Eine Reihe von Laptops, Tablets und Smartphones war per Youtube-Livestream zugeschaltet.

Seit über einem Jahr üben die Festdamen einen Tanz ein, den sie bei der Jubiläumsfeier der Tauberfelder Schützen zeigen werden.
Tauberfeld

Eine lange Vereinsgeschichte

Tauberfeld (DK) Der Tauberfelder Schützenclub feiert von Donnerstag, 31. Mai, bis Sonntag, 3. Juni, sein 120-jähriges Bestehen. An dem verlängerten Festwochenende sind insgesamt vier Veranstaltungen geplant.

?Wenn einer meint, er müsse bis 70 arbeiten, dann soll er das tun?: Achim Werner will beim VdK und in der Kommunalpolitik als Rentner weiterhin aktiv bleiben.
Ingolstadt

"Gedanklich schon sortiert"

Ingolstadt (DK) Zum Thema Rente hat der Ingolstädter SPD-Politiker Achim Werner, Chef der Rathausfraktion und ehemaliger Landtagsabgeordneter, eine besondere Beziehung.

Die 28 Absolventen der Sparkasse Ingolstadt-Eichstätt haben in München ihren Abschluss gefeiert.
Eichstätt

Neue Bankkaufleute

Eichstätt (EK) Mit einer gemeinsamen Veranstaltung im Hotel Hilton Munich Airport wurden 28 Absolventen der Sparkasse Ingolstadt-Eichstätt für ihre abgeschlossene Ausbildung belohnt.

Rechtzeitig zum UNESCO-Welterbetag am 3. Juni haben Kreisheimatpfleger Dr. Karl Heinz Rieder (rechts) und Revierleiter Josef Schmaus (links) eine nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen gefertigte Rekonstruktion einer Palisade, die so vor etwa 2000 Jahren den obergermanisch-raetischen Limes geschützt hat, fertig gestellt.
Kipfenberg

Besondere Palisaden-Rekonstruktion

Kipfenberg (EK) Am 3. Juni findet der Unesco-Welterbetag statt, der seit 2005 jedes Jahr am ersten Sonntag im Juni begangen und mit Veranstaltungen an allen Welterbestätten gewürdigt wird. Auch Kipfenberg wird an diesem Tag sein historisches Erbe, den Limes, präsentieren.

An der CNC-Maschine: Schülerinnen und Schüler der Mittelschule und Berufsschule zusammen mit Direktor Wendelin Ferstl, Berufsschullehrer Ferdun Meydan und Werklehrer Ludwig Riedler (rechts).
Eichstätt

Einblicke in den Holzbau

Eichstätt (zba) Im Rahmen von Mubik (Mittelschule und Berufsschule in Kooperation) besuchten die Technikschüler der achten Jahrgangsstufe der Mittelschule Eichstätt Schottenau mit ihrem Werklehrer Ludwig Riedler die Berufsschule Eichstätt.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Alle Mittel sind recht, wenn Arnsberg (rechts Maxi Rausch) den Klassenhalt noch erreichen will.
Eichstätt

Kann sich Arnsberg noch retten?

Eichstätt (EK) Die vorletzte Runde steht an diesem Wochenende im Fußballkreis Donau/Isar an, und es sind noch eine Menge an Entscheidungen offen. Das verspricht Spannung pur!

Ochsenfeld vor Topspiel

Eichstätt (wth) Nach der Pause an Pfingsten greifen die DJK Limes 09 und der DJK Pollenfeld in der Kreisliga Neumarkt/Jura Süd wieder in den Spielbetrieb ein.

Heftige Vorwürfe

Ingolstadt (koi) Vergangener Samstag, es läuft die Schlussphase der Begegnung in der C-Klasse 1 Donau/Isar zwischen dem FC Grün-Weiß Ingolstadt II und dem ST Kraiberg II.

Volksfestlauf in Freystadt

Freystadt (haz) Die Leichtathletikabteilung des TSV Freystadt veranstaltet am Samstag, 2. Juni, den Freystädter Volksfestlauf.

Verbissener Kampf um die Tabellenspitze in der A-Junioren Kreisgruppe Neumarkt/Jura Süd. Durch den 2:0-Erfolg gegen den Tabellenfüher Wellheim-Konstein die die JFG Mittleres Altmühltal dem Tabellenführer Wellheim auf zwei Punkte nahegerückt.

JUNIORENFUSSBALL

Bezirk OberbayernKreis Donasu/IsarU 17, Kreisklasse JFG Wassertal-Birktal - TSV Etting ?

Drei strahlende Läufer aus dem Landkreis Roth nach den 5000 Metern in Karlsruhe: Detlef Knall (l.) und Patrick Weiler (r.) mit TempomacherSebastian Reinwand.
Büchenbach

Bisherige Bestzeiten pulverisiert

Büchenbach/Karlsruhe (lar) Mit herausragenden Zeiten haben die beiden Spitzenläufer Patrick Weiler und Detlef Knall vom Büchenbacher Team Memmert bei der "Langen Laufnacht" in Karlsruhe aufgewartet.

Hofstetten: Egerer geht

Hofstetten (enc) Nach sieben Jahren ist Schluss: Christian Egerer und die Sportfreunde Hofstetten gehen nach dieser Saison getrennte Wege.

Egner holt Meistertitel

Eichstätt (EK) Einen grandiosen Erfolg feierte der TSV Gaimersheim bei den Bayerischen Turn-Meisterschaften in Waging am See: Tina Egner gewann den Titel der Bayerischen Meisterin am Sprung.

Keine Verschnaufpause: Nach der Anstrengung der vergangenen Wochen ist Anna Knauer auch am kommenden Wochenende wieder bei Wettkämpfen am Start.
Eichstätt

Immer näher an die Spitze

Eichstätt (EK) Vor Anna Knauer liegen die härtesten Wochen der Saison. Genauer gesagt: Sie haben am vergangenen Freitag begonnen. Die 23-jährige Radsportlerin war bei der internationalen Vier-Bahnen-Tournee vier Tage hintereinander im Einsatz und fuhr mehrmals auf das Podest. Ab Sonntag sitzt sie sogar acht Tage am Stück auf dem Drahtesel.

Steinberg unterliegt

Biberg (on) Gleich zum Saisonstart, bei ihrer 2:7-Niederlage in Hepberg, bekamen die Herren 50 des SC Steinberg aufgezeigt, wie schwer die Spielzeit in der Kreisklasse 2 werden wird.