Sonntag, 24. Juni 2018
Lade Login-Box.
 
Seit der Vorsitz bei der DJK/SV Wallnsdorf-Schweigersdorf im Jahr 2016 von Josef Buchberger (2. v. r.) an Josef Wolf (2. v. l.) übergeben wurde, war eine der Hauptaufgaben der neuen Vereinsleitung die Planung des heuer stattfindenden Jubiläums. Drei Tage lang wird von 20. bis 22. Juli das 50-jährige Bestehen gefeiert. Tatkräftige Unterstützung bei der Organisation erhielt der Vorsitzende nicht nur von seinen Stellvertretern Josef Stephan (r.) und Thomas Herrmann (l.), sondern vom gesamten Verein

Seit 50 Jahren rollt der Ball

Wallnsdorf/Schweigersdorf (DK) Vor 50 Jahren, im Jahr 1968, wurde die DJK/SV Wallnsdorf-Schweigersdorf gegründet. Dieses halbe Jahrhundert Vereinsbestehen soll nun von 20. bis 22.

Als neue Spielleiterin des Beilngrieser Kolpingtheaters stellte Kolpingchef Edi Babiel Silvia Niedermeier vor.
Beilngries

Schnell überredet

Beilngries (DK) Die Theatergruppe der Kolpingfamilie Beilngries steht unter neuer Leitung. Künftig wird sich Silvia Niedermeier um die Regie kümmern.


 
aktuelle Polizeimeldungen

Johannisfeuer am Festplatz

Breitenbrunn (swp) Die Jugendfeuerwehr Breitenbrunn entzündet an diesem Samstagabend um 20 Uhr ein Johannisfeuer.

Kinderkirche am Sonntag

Beilngries (DK) Eine Kinderkirche findet an diesem Sonntag im Pfarrheim Beilngries statt.

Aus Oberemmendorf kommt die neue Bundesschützenkönigin. Maria Polster.
Oberemmendorf

Maria Polster Königin

Oberemmendorf (pom) Beim diesjährigen Gauschießen des Schützengaues Eichstätt, verbunden mit dem Bundesschießen des Mittelfränkischen Schützenbundes, ist es der Auflageschützin Maria Polster, die für die Felsentor-Schützen aus Oberemmendorf an den Start ging, gelungen, nach Manfred Kraus zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte die große Ehre eines Bundesschützenkönigs zu erringen.

Politiker besuchen Biohof: Klaus Schödl (rechts) erklärt der Landtagsabgeordneten Gisela Sengl (Mitte) und den Besuchern seine ökologische Anbaumethode.
Walting

Zu Besuch bei der Biogärtnerei

Walting/Eichstätt (DK) Auf Einladung des Eichstätter Kreisverbands der Grünen hat jüngst die agrarpolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion Gisela Sengl die Biogärtnerei Schödl in Walting besucht.

Kabarett in Kinding

Kinding (brg) Ein Höhepunkt im Vereinsjahr der Wehrschützen Kinding wird der siebte Kindinger Kabarettabend mit dem Musikkabarett Knedl und Kraut sein.

Symphoniker in Wettstetten

Beilngries/Wettstetten (arg) Für ihr schwungvolles Sommerkonzert vergangenes Wochenende im alten Amtsgerichtshof erhielt das Symphonische Blasorchester Beilngries viel Lob.

Qigong und Gymnastik

Beilngries (DK) Die Volkshochschule Beilngries bietet in nachfolgenden Kursen noch freie Plätze an.

Turnier der Stammtische

Beilngries (DK) Der Stammtisch Lacy Bones veranstaltet am 28. und 29. Juli wieder sein Beachvolleyballturnier.

Lange Tradition

Beilngries (arg) Mit Silvia Niedermeier hofft Edi Babiel eine Theaterleiterin gefunden zu haben, "die viele Jahre diese Aufgabe zuverlässig übernimmt".

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Lokalsport

Totopokal im Kreis Kelheim startet

Laimerstadt/Essing (en) Der verantwortliche Spielleiter der Totopokalrunde im neuen Fußballkreis Niederbayern West, Herbert Hasak, schickt heuer 136 Teams zum Auftakt auf die (Toto-Pokal)-Reise - ab der 3. Runde steigen die elf Bezirksligisten ein.

Erfolgreich auf internationalem Parkett war Vanessa Körndl (links), hier gegen die Südkoreanerin Jan-Di KIm in Rom.
Rom

Innsbruck, Rom und Luxemburg

Rom (DK) Die Taekwondo-Kämpferinnen vom Team Tiger & Dragon Altmannstein/Mindelstetten sind wieder auf mehreren internationalen Turnieren unterwegs gewesen. Die Altmannsteinerin Vanessa Körndl konnte sich beim G1-Turnier in Luxemburg über eine Silbermedaille freuen.

Mit Erfolgen im Einzel und im Doppel trug Max Fischer entscheidend zum Sieg der Herren 60 des TC Blau-Weiß Beilngries bei.
Beilngries

Vier Siege, drei Niederlagen

Beilngries (nur) Vier Siege und drei Niederlagen - das ist die Bilanz jener Mannschaften des Tennisclubs Blau-Weiß Beilngries, die zuletzt um Punkte im Einsatz waren.

Damen des TC Neuzell stürmen an die Tabellenspitze

Neuzell (bsb) Licht und Schatten beim TC Neuzell: Während die Damenmannschaft gegen den TSV Gaimersheim II ihre Siegesserie in beeindruckender Manier fortsetzte, verloren die ersatzgeschwächten Herren 40 das wohl vorentscheidende Spiel um den Klassenerhalt gegen den STC RW Ingolstadt II deutlich.

Noch ist der Regionalliga-Kader des VfB Eichstätt nicht komplett. Folglich versuchen sich einige Spieler, wie hier Marcel Schelle (r.), für einen Platz zu präsentieren. Bei Schelle ist dieses Unterfangen geglückt, er spielt in der kommenden Saison für die Domstädter.
Eichstätt

VfB-Kader ist noch nicht komplett

Eichstätt (DK) Beim Fußball-Regionalligisten VfB Eichstätt rollt seit gut einer Woche wieder der Ball, auch wenn Trainer Markus Mattes seinen Wunschkader noch nicht beisammen hat. Der Eichstätter Coach ist noch auf der Suche nach der einen oder anderen Verstärkung und deshalb sind auf dem Sportplatz auch immer wieder unbekannte Gesichter als Trainingsgäste oder Gastspieler zu sehen.

U17 des FCI spielt in der Bundesliga

Ingolstadt (bom) Es ist geschafft: Im Duell gegen den direkten Verfolger 1860 München hat sich die U17 des FC Ingolstadt den Aufstieg in die Bundesliga gesichert.