Sonntag, 24. Juni 2018
Lade Login-Box.
 
Seit der Vorsitz bei der DJK/SV Wallnsdorf-Schweigersdorf im Jahr 2016 von Josef Buchberger (2. v. r.) an Josef Wolf (2. v. l.) übergeben wurde, war eine der Hauptaufgaben der neuen Vereinsleitung die Planung des heuer stattfindenden Jubiläums. Drei Tage lang wird von 20. bis 22. Juli das 50-jährige Bestehen gefeiert. Tatkräftige Unterstützung bei der Organisation erhielt der Vorsitzende nicht nur von seinen Stellvertretern Josef Stephan (r.) und Thomas Herrmann (l.), sondern vom gesamten Verein

Seit 50 Jahren rollt der Ball

Wallnsdorf/Schweigersdorf (DK) Vor 50 Jahren, im Jahr 1968, wurde die DJK/SV Wallnsdorf-Schweigersdorf gegründet. Dieses halbe Jahrhundert Vereinsbestehen soll nun von 20. bis 22.

Als neue Spielleiterin des Beilngrieser Kolpingtheaters stellte Kolpingchef Edi Babiel Silvia Niedermeier vor.
Beilngries

Schnell überredet

Beilngries (DK) Die Theatergruppe der Kolpingfamilie Beilngries steht unter neuer Leitung. Künftig wird sich Silvia Niedermeier um die Regie kümmern.


 
aktuelle Polizeimeldungen

Paulushofen ohne Wasser

Paulushofen (DK) Im Baugebiet Am Haar in Paulushofen muss am Montag von 8.30 bis voraussichtlich 12 Uhr die Wasserversorgung unterbrochen werden.

"Rein aus der Laune heraus" entstanden

Wolfsbuch (pa) Mit einer Riesenparty hat die Damenmannschaft der Spielvereinigung Wolfsbuch/Zell in der Voreck-Halle und auf dem Gelände am Sportplatz ihren zehnten Geburtstag gefeiert. Zur Gönn-Dir-Party waren Hunderte von Besuchern auf den Altmühlberg gekommen, um zur Musik von DJ Monte el Musgo bis in die frühen Morgenstunden so richtig abzufeiern.

Gemeinsam auf neuen Wegen

Dietfurt (grb) Mit dem Bayrisch-Chinesischen Sommer am 30. Juni und 1. Juli werden die Sommerfeste in Dietfurt eingeleitet. Auch die Pfarrei reiht sich in den Reigen der Festlichkeiten ein. So soll am Sonntag, 15.Juli, das Pfarrfest gefeiert werden.

Tankdeckel geknackt

Parsberg (DK) In der Nacht zum Donnerstag ist bei einem Lkw in der Lindlbergstraße in Parsberg der Tankdeckel aufgebrochen worden.

Sommerfest der CSU

Breitenbrunn (swp) Der CSU-Ortsverband Breitenbrunn heißt alle Mitglieder mit deren Familien zu einem Sommerfest willkommen.

Halbseitige Sperrung

Beilngries (DK) Entlang der Bundesstraße 299 von Beilngries nach Neumarkt werden nach einer Mitteilung des Staatlichen Bauamts Ingolstadt die Böschungstreppen an der RMD-Kanalbrücke Beilngries nachgerüstet.

Jahrestreffen mit Grillfest

Paulushofen (DK) Der Frauenbund Paulushofen trifft sich am Mittwoch, 4. Juli, um 19 Uhr zu einer Messe für die gestorbenen Mitglieder in der Pfarrkirche Paulushofen.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Lokalsport

Totopokal im Kreis Kelheim startet

Laimerstadt/Essing (en) Der verantwortliche Spielleiter der Totopokalrunde im neuen Fußballkreis Niederbayern West, Herbert Hasak, schickt heuer 136 Teams zum Auftakt auf die (Toto-Pokal)-Reise - ab der 3. Runde steigen die elf Bezirksligisten ein.

Erfolgreich auf internationalem Parkett war Vanessa Körndl (links), hier gegen die Südkoreanerin Jan-Di KIm in Rom.
Rom

Innsbruck, Rom und Luxemburg

Rom (DK) Die Taekwondo-Kämpferinnen vom Team Tiger & Dragon Altmannstein/Mindelstetten sind wieder auf mehreren internationalen Turnieren unterwegs gewesen. Die Altmannsteinerin Vanessa Körndl konnte sich beim G1-Turnier in Luxemburg über eine Silbermedaille freuen.

Mit Erfolgen im Einzel und im Doppel trug Max Fischer entscheidend zum Sieg der Herren 60 des TC Blau-Weiß Beilngries bei.
Beilngries

Vier Siege, drei Niederlagen

Beilngries (nur) Vier Siege und drei Niederlagen - das ist die Bilanz jener Mannschaften des Tennisclubs Blau-Weiß Beilngries, die zuletzt um Punkte im Einsatz waren.

Damen des TC Neuzell stürmen an die Tabellenspitze

Neuzell (bsb) Licht und Schatten beim TC Neuzell: Während die Damenmannschaft gegen den TSV Gaimersheim II ihre Siegesserie in beeindruckender Manier fortsetzte, verloren die ersatzgeschwächten Herren 40 das wohl vorentscheidende Spiel um den Klassenerhalt gegen den STC RW Ingolstadt II deutlich.

Noch ist der Regionalliga-Kader des VfB Eichstätt nicht komplett. Folglich versuchen sich einige Spieler, wie hier Marcel Schelle (r.), für einen Platz zu präsentieren. Bei Schelle ist dieses Unterfangen geglückt, er spielt in der kommenden Saison für die Domstädter.
Eichstätt

VfB-Kader ist noch nicht komplett

Eichstätt (DK) Beim Fußball-Regionalligisten VfB Eichstätt rollt seit gut einer Woche wieder der Ball, auch wenn Trainer Markus Mattes seinen Wunschkader noch nicht beisammen hat. Der Eichstätter Coach ist noch auf der Suche nach der einen oder anderen Verstärkung und deshalb sind auf dem Sportplatz auch immer wieder unbekannte Gesichter als Trainingsgäste oder Gastspieler zu sehen.

U17 des FCI spielt in der Bundesliga

Ingolstadt (bom) Es ist geschafft: Im Duell gegen den direkten Verfolger 1860 München hat sich die U17 des FC Ingolstadt den Aufstieg in die Bundesliga gesichert.