Sonntag, 20. Mai 2018
Lade Login-Box.

Versuchter Einbruch

Wolfsbuch
erstellt am 13.11.2017 um 18:51 Uhr
aktualisiert am 16.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Wolfsbuch (EK) Unbekannte wollten am vergangenem Wochenende offenbar in das Betriebsgebäude am Wolfsbucher Sportplatz einzubrechen. Das teilt die Beilngrieser Polizeiinspektion in ihrem Pressebericht mit. In der Zeit von Freitag, 21 Uhr, bis Samstag, 15 Uhr, wurde demnach versucht, die Tür und das Garagentor im Kellerbereich des Betriebsgebäudes auf dem Sportgelände der SpVgg Wolfsbuch-Zelll aufzuhebeln.
Textgröße
Drucken

Die Tür und das Tor hielten jedoch dem Versuch stand, so dass der Täter nicht in das Gebäudeinnere gelangen konnte. Am Gebäude entstand ein Schaden in Höhe von etwa 700 Euro.

Eichstaetter Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!