Samstag, 17. November 2018
Lade Login-Box.

 

Vom Roller gestürzt

Beilngries
erstellt am 07.11.2018 um 17:53 Uhr
aktualisiert am 11.11.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Beilngries (DK) Ein junger Mann hat sich am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Beilngries leichte Verletzungen zugezogen.
Textgröße
Drucken
Wie die Polizei mitteilt, war der 18-Jährige gegen 5.50 Uhr mit einem Kleinkraftrad auf der Ottmaringer Straße stadteinwärts unterwegs. Kurz nach der Brücke über den Main-Donau-Kanal kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Randstein. In der Folge stürzte der 18-Jährige, wobei er sich mehrere Prellungen und Schürfwunden zuzog. Er kam zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus.

An seinem Roller entstand ein Schaden in Höhe von rund 200 Euro. Als Grund für den Unfall nennt die Polizei eine Sichtbehinderung wegen des dichten Nebels und dem deswegen angelaufenen Helmvisier.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!