Montag, 16. Juli 2018
Lade Login-Box.

Schafkopf an 19 Tischen

Töging
erstellt am 09.01.2018 um 19:09 Uhr
aktualisiert am 13.01.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Töging (kda) Die Kolpingfamilie Töging/Ottmaring hat ein Schafkopfturnier im Töginger Schloss organisiert. Unter der Leitung von Leo Pröll und Tobias Leidl wurde an 19 Tischen um die begehrten Punkte und Preise gekämpft. Sieger wurde nach zweimal 30 Partien Wunibald Amler aus Predlfing mit 218 Punkten.
Textgröße
Drucken

Er erhielt die Siegprämie von 150 Euro. Auf den zweiten Platz kam Reinhard Thurn aus Mühlbach mit 215 Punkten. Er bekam 100 Euro. Den dritten Platz und damit 50 Euro sicherte sich mit 211 Punkten Roland Seitz aus Langenthonhausen.

Pechmeier mit 71 Punkten wurde Hubert Deyerler aus Kottingwörth. Es gab noch Sachpreise und für die Frauen kleine Präsente. Jeder Mitspieler erhielt nach dem Durchgang ein Paar geräucherte Bauernbratwürste.

Von Konrad Leidel
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!