Montag, 19. November 2018
Lade Login-Box.

 

Streit um Waschmaschine

Beilngries
erstellt am 16.09.2018 um 18:19 Uhr
aktualisiert am 20.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Beilngries (DK) Ein Streit um die gemeinsam genutzte Waschmaschine ist am Samstagvormittag zwischen zwei Asylbewerberinnen, die in Beilngries leben, eskaliert.
Textgröße
Drucken
Laut Polizeibericht waren sich die Frauen uneinig, wer die Maschine zuerst benutzen dürfe.

Der Streit schaukelte sich so weit hoch, dass letztlich beide handgreiflich wurden. Die Polizei wurde gerufen, um die Damen zu trennen. Da sie sich gegenseitig leichte Verletzungen in Form von Kratzern und Prellungen zugefügt haben, müssen sie nun jeweils mit einem Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung rechnen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!