Dienstag, 16. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Stammtisch feiert

Hebersdorf
erstellt am 14.06.2018 um 18:23 Uhr
aktualisiert am 17.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Hebersdorf (grb) Die Mitglieder des Stammtischs Isidor treffen sich morgen zum Sommernachtsfest.
Textgröße
Drucken
Dieses findet in der Gehr-Halle in Hebersdorf statt und beginnt um 19 Uhr. Für musikalische Unterhaltung sorgt auf vielfachen Wunsch wieder das Bergland-Duo. Zum Fest, das bei jeder Witterung abgehalten wird, ist die gesamte Bevölkerung willkommen.

Der Stammtisch Isidor ist aus dem früheren Junggesellenverein gleichen Namens hervorgegangen. Dieser wurde 1975 gegründet und hatte das Statut, dass dem Verein nur Junggesellen angehören können. In den vergangenen Jahren stellte man fest, dass es zweckmäßiger wäre, die Mitglieder nach der Verheiratung nicht auszuschließen, noch dazu, wenn sie zuvor lange Zeit dem Verein angehört und sich für diesen eingebracht haben. Aus diesem Grund hat man im Mai 2017 beschlossen, dass ehemalige Junggesellen nach der Hochzeit weiterhin Mitglied sein können.

Damit dies auch nach außen hin deutlich wurde, vollzog man eine Namensänderung. Seitdem heißt es nicht mehr "Junggesellenverein" sondern "Stammtisch Isidor". Wie zuvor schon blieb das Gasthaus Kastner in Hebersdorf Vereinslokal. Hier treffen sich die Stammtischler jeweils am Abend des ersten Donnerstags eines Monats.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!