Sonntag, 19. August 2018
Lade Login-Box.

 

Segen für die Kapelle

Aschbuch
erstellt am 10.08.2018 um 17:50 Uhr
aktualisiert am 13.08.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Aschbuch (pa) Ein größeres Fest steht am kommenden Mittwoch, Mariä Himmelfahrt, in Aschbuch auf dem Gelände am Altenzeller Brunnen an.
Textgröße
Drucken
Es beginnt um 14 Uhr mit der feierlichen Segnung der Antonius-Kapelle durch den Ortsgeistlichen Pfarrer Edward Kabba. Der Aschbucher Idealist Karl Metz hatte die kleine Kapelle in mehreren Arbeitsstunden errichtet (wir berichteten).

In einem Festzelt kann anschließend ein Plausch bei Kaffee und Kuchen abgehalten werden. Im Laufe des Nachmittags zeigen Kindergruppen ihr musikalisches Können. Auch die Aschbucher Frühschoppensänger haben ihren Auftritt zugesagt. Am Abend warten Spezialitäten vom Grill und frisch aufgeschnittener Käse auf Abnehmer. "Es sind nicht nur die Aschbucher, sondern es ist die gesamte Bevölkerung eingeladen", geben die Organisatoren bekannt. Der Erlös des Festes ist für die Dorfchronik bestimmt, die zurzeit in Bearbeitung ist.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!