Montag, 25. Juni 2018
Lade Login-Box.

 

Rock und Pop auf der Sulzbühne

Berching
erstellt am 12.06.2018 um 18:15 Uhr
aktualisiert am 16.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Berching (arg) Die Sulzbühne im Hans-Kuffer-Park Berching ist Veranstaltungsort für zwei Konzerte im Juni und Juli.
Textgröße
Drucken
Vocalipur - Rock und Pop a capella ist am Sonntag, 24. Juni, ab 18 Uhr zu hören. Der Freystädter Rock- und Popchor hat sich bereits überregional einen Namen gemacht und präsentiert in Berching das neue und aktuelle Bühnenprogramm "5-sinnig". Und mit allen fünf Sinnen werden es die Zuhörer und Zuschauer genießen können, wenn die 35 Sängerinnen und Sänger die Bühne erobern und Rock- und Popmusik auf ihre ganz besondere Art, nämlich a cappella, also komplett ohne Instrumente, darbieten werden. Songs von Metallica, David Guetta, Earth Wind and Fire, Queen, Pharell Williams und vielen anderen Künstlern sind in anspruchsvollen Arrangements zu hören.

Am Sonntag, 8. Juli, kommt Michael Fitz mit seinem Programm "Jetzt auf gestern 2018" in den Hans-Kuffer-Park. Es gibt Jahre, in denen manches rund wird. Für Michael Fitz, sagt er selbst, sind es die Jahre, die mit einer "8" enden. Die Acht sei bekanntlich nicht nur eine Zahl, sondern, auf die Seite gelegt, das Symbol für Unendlichkeit. Das Jahr 2018 sei deshalb gut für mindestens zwei "Runde", die der Schauspieler und Liedermacher aus Leidenschaft heuer zu feiern hat. Zum Einen steht ein runder Geburtstag an, zum Anderen ist Michael Fitz nun gute zehn Jahre mit ungebrochener Begeisterung auf den Bühnen unterwegs. In seinen Soloprogrammen, auch in "Jetzt auf gestern 2018", geht es um Erlebtes und Gefühltes, bei einem, der sich nirgendwo im Mainstream einnorden lässt. Erstaunlich wie der Bayer, der sich in seinen Liedern viel mit "seelischem Sperrmüll" beschäftigt, die Menschen landauf und landab allein mit sich und ein paar Gitarren, seinem feinen, augenzwinkernden Humor, seiner Poesie und Leidenschaft, so mitnehmen kann, ohne sich dabei mit allzu eifrigen Zeigefingern und Orientierungshilfen anzubiedern. Die Gäste dürfen also auf einen kurzweiligen, aber auch tiefsinnigen Abend freuen.

Organisiert werden beide Veranstaltungen von den Verantwortlichen der Kulturfabrik Berching. Karten gibt es bei Hörakustik Ölscher in Berching, Telefon (08462) 942432, sowie an der Abendkasse.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!