Montag, 10. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Neue Kurse bei der VHS

Beilngries
erstellt am 14.06.2018 um 18:25 Uhr
aktualisiert am 17.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Beilngries (DK) Die Volkshochschule Beilngries bietet in folgenden Kursen freie Plätze an.
Textgröße
Drucken
Anmeldungen werden unter der Telefon nummer (08461) 266 sowie im Internet unter der Adresse www. vhs-beilngries. de entgegengenommen.
  • "SUP Fitness - ein effektives Ganzkörpertraining" startet am Samstag, 23. Juni, im SUP-Center am Brombachsee. Es findet einmalig von 11 bis 13 Uhr statt. SUP Fitness ist eine Kombination aus Stand-Up-Paddling und Fitnesstraining. Nach einer Einführung auf dem Simulator oder im knietiefen Wasser geht es auf das Board. "Bei dem effektiven Ganzkörpertraining wird das Board zur schwimmenden Gymnastikmatte", heißt es in der Ankündigung der VHS. Und weiter: "Die Kombination von Kraft, Beweglichkeit und Balance macht SUP-Fitness zum unglaublichen Erlebnis. Zusätzlich wirkt das Wasser, die Ruhe auf dem See und die idyllische Natur rund um den See beruhigend und entspannend auf Körper, Geist und Seele. "
 
  • "Fotografie - Auf die Kamera, fertig, los! " heißt es ebenfalls am Samstag, 23. Juni, und zwar von 9 bis 17 Uhr im VHS-Gebäude bei Referent Uwe-Jürgen Hansel. Dazu teilt die Volkshochschule Folgendes mit: "An nur einem Tag können die wichtigsten Grundlagen der Fotografie erlernt und so der eigene fotografische Stil verbessert werden. Ob jemand gerade seine erste Spiegelreflexkamera gekauft hat oder nach Jahren endlich erfahren will, was seine Kamera noch so kann - der Kurs ist gleichermaßen geeignet. " Außerdem verspricht der Kursleiter: "Jeder lernt mit vielfältigen Übungen innerhalb kürzester Zeit, wie und wofür er viele der Einstellungen verwenden und dadurch bessere und spannendere Bilder machen kann. "
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!