Montag, 21. Mai 2018
Lade Login-Box.

"Der Weihnachtsnarr"

Dietfurt
erstellt am 07.12.2017 um 19:04 Uhr
aktualisiert am 11.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Dietfurt (DK) Das Kolping-Kindertheater Sieben-Täler-Knirpse Dietfurt gestaltet morgen die Waldweihnacht. Es spielt das besinnliche Theaterstück "Der Weihnachtsnarr", frei nach Max Bolliger. Beginn ist um 16 Uhr in der Klosterkirche.
Textgröße
Drucken

Willkommen sind besonders Familien. Erste Station ist in der Klosterkirche Dietfurt. Gemeinsam machen sich dann die Mitwirkenden und Gäste danach von dort auf den Weg zur zweiten Station des Spiels beim Franziskuspark.

Die Kolpingfamilie Dietfurt sorgt in bewährter Weise im Anschluss für Glühwein, Gebäck, Würstelsemmeln und Kinderpunsch, bei dem die besinnliche Stunde in gemütlicher Atmosphäre am Lagerfeuer ausklingt. Kerzen mit Tropfschutz für die adventliche Wanderung sind zum Preis von einem Euro vor Beginn des Spiels am Eingang der Klosterkirche erhältlich. Der Eintritt ist frei; Spenden für einen wohltätigen Zweck werden jedoch gerne entgegengenommen.

Mitwirkende an der Waldweihnacht sind Philipp Flierl, Sarah Rauh, Laurenz Graf, Martin Kirschner, Amelie Handfest, Anton Palm, Tim Dürr, Vincent Meyer, Johanna Gietl, Matthäus Graf, Benedikt Palm, Hannes Dürr, Alena Schmidt, Noah Schmidt, Emilie Leopold und Maria Freihart.

Regie des Stücks führen Charlotte Meier-Röll, Cornelia Handfest und Maria Hauk-Rakos.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!