Samstag, 23. Juni 2018
Lade Login-Box.

Sitzung im Kulturhaus

Dietfurt
erstellt am 20.06.2017 um 20:21 Uhr
aktualisiert am 23.06.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Dietfurt (DK) Zu gewohnter Stunde um 19 Uhr trifft sich am kommenden Montag der Dietfurter Stadtrat zu einer öffentlichen Sitzung. Der Ort des Geschehens ist allerdings ein ungewohnter. Die Damen und Damen und Herren tagen im ersten Stock des Kulturhauses und nicht im Sitzungssaal des Rathauses.
Textgröße
Drucken

Dort wird in den kommenden Tagen die neue EDV-Anlage installiert.

Auf der Tagesordnung steht zunächst der Bebauungsplan "Am Volksfestplatz", wohin die Baywa den Baustoffhandel verlagern will. Am Montag geht es um die vorgezogene Öffentlichkeitsbeteiligung und die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange. Nach Erörterung und Abwägung der vorgetragenen Äußerungen und Stellungnahmen folgen Beratung und Beschluss sowie die Billigung des Planentwurfes und der Auslegungsbeschluss.

Dann geht es um die Erweiterung und Sanierung des Kindergartens Dietfurt. Vergeben werden die Schlosser- und Metallbauarbeiten sowie die Schreinerarbeiten. Letzter Tagesordnungspunkt vor dem nicht öffentlichen Sitzungsteil sind Anfragen und Informationen.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!