Mittwoch, 20. Juni 2018
Lade Login-Box.

Ein Ort zum Verweilen

Dietfurt
erstellt am 11.10.2017 um 18:54 Uhr
aktualisiert am 14.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Dietfurt (uke) Der nächste Sommer kommt bestimmt. An der Stadtlaber hinter dem Dietfurter Bauhof ist ein neuer, idyllischer Ort zum Verweilen entstanden. Nach dem Abriss des Engelhart-Brückerls und dem Neubau unweit davon hat die Stadt auf ihrem Grund - dort, wo vorher die alte Brücke stand - einen Zugang zur Laber geschaffen.
Textgröße
Drucken

Laut Stadtbautechniker Erwin Rabl besteht die zweistufige Treppe aus den massiven Quadern der ehemaligen Brücke.

In dem an dieser Stelle seichten Flussabschnitt können Spaziergänger bei entsprechenden Temperaturen gefahrlos ein erfrischendes Fußbad nehmen. Zwei Bänke und ein Tisch ergänzen das Angebot zum Verweilen.

Von Ursula Kirschner
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!