Samstag, 21. Juli 2018
Lade Login-Box.

Alte Bücher kreativ falten

Dietfurt
erstellt am 14.11.2017 um 18:50 Uhr
aktualisiert am 18.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Dietfurt (khr) Wer Interesse daran hat, Bücher nicht nur zu lesen, für den ist der kreative Bastelnachmittag der Stadtbücherei Dietfurt am kommenden Samstag von 15 bis 18 Uhr bestimmt das Richtige. Unter dem Motto "Bücher? Kannst du knicken! oder: Mach was aus alten Schmökern!" zeigt der passionierte Buchfalter Michael Rakos aus dem Stadtbüchereiteam allen Interessierten, was sich alles aus alten Bänden, die schon lange nicht mehr gelesen werden, aber viel zu schade sind zum Wegwerfen, machen lässt.
Textgröße
Drucken

Durch spezielle Schnitt-, Knick- und Falttechniken erhalten "alte Schinken" ein ganz besonderes "Facelifting", das sich sehen lassen kann, und werden so zum tollen "Hingucker" im Bücherregal oder zu besonderen Dekogegenständen - vom Christbaum bis zum filigranen Lampion.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Eine Anmeldung ist persönlich oder telefonisch erforderlich beim Team der Stadtbücherei Dietfurt. Möglich ist auch die Anmeldung per E-Mail an hauk-rakos@web.de. Nach bestätigter Anmeldung werden die benötigten Materialien zeitnah mitgeteilt. Der Kostenbeitrag für Material und Getränke beträgt fünf Euro.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!