Dienstag, 22. Mai 2018
Lade Login-Box.

 

Das große Fest kann kommen

Wolfsbuch
erstellt am 14.05.2018 um 18:01 Uhr
aktualisiert am 18.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Wolfsbuch (pa) Die Wolfsbucher Kirchenverwaltung und der Pfarrgemeinderat haben das endgültige Programm für die Feierlichkeiten zum Abschluss der Glockenstuhl- und Turmsanierung am Pfingstmontag, 21. Mai, festgelegt.
Textgröße
Drucken
Die örtlichen Vereine, politische Prominenz, der kirchliche Dienst mit dem aus Wolfsbuch stammenden Geistlichen Johann Götz und die Pfarrangehörigen treffen sich um 9.30 Uhr am Pfarrhof. Gegen 9.40 Uhr wird der Weihbischof Josef Graf aus Regensburg erwartet. Die Kommunionkinder empfangen den Bischof mit Gedichten und überreichen Blumen. Dazu spielt die Wolfsbucher Blaskapelle. Begrüßungsworte hat auch die Sprecherin des Pfarrgemeinderates, Stefanie Schuderer, vorbereitet.

Am anschließenden Kirchenzug beteiligen sich neben der Blaskapelle und der Geistlichkeit mit den Ministranten auch die Kommunionkinder, die politische Prominenz und die örtlichen Vereine mit ihren Fahnenabordnungen. Die Dankesmesse zelebrieren um 10 Uhr in der Andreaskirche Weihbischof Graf, Pfarrer Götz und der Ortsgeistliche Matthäus Luka. Der Wolfsbucher Chor singt die "Waidlermess'". Der Gottesdienst endet mit dem großen TeDeum und dem Läuten der Glocken, die aufgrund der Restaurierung lange schweigen hatten müssen. Anschließend spricht Kirchenpfleger Konrad Schlagbauer noch ein paar Worte über die umfangreichen Sanierungsarbeiten.

Unter Musikbegleitung geht es danach wieder zurück zum historischen Pfarrstadel. Hier nehmen die Besucher ein gemeinsames Mittagessen ein.

Viele freiwillige Helfer werden bereits am Samstag benötigt. Ab 13 Uhr soll der Pfarrstadel für die Feierlichkeiten vorbereitet werden.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!