Donnerstag, 24. Mai 2018
Lade Login-Box.

"Zündet an das Licht"

Beilngries
erstellt am 13.02.2018 um 19:43 Uhr
aktualisiert am 17.02.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Beilngries (DK) Als Abschluss der Weihnachtszeit haben die Kinder der Raupengruppe am Beilngrieser Schutzengelkindergarten vor Kurzem Maria Lichtmess gefeiert. Aus der Adventsspirale wurde der Tempel in Jerusalem, wohin Maria und Josef den kleinen Jesus brachten.
Textgröße
Drucken

Dazu bauten die Kinder gemeinsam die Tempelmauern auf und hörten gespannt der biblischen Erzählung zu.

Als Abschluss dieser schönen Aktion durfte jedes Kind seine eigene handgefertigte Kerze aus Bienenwachs am Bodenbild abstellen. Dazu wurde gemeinsam das Lied "Zündet an das helle Licht" gesungen.

So endete die Weihnachtszeit feierlich und lichtvoll im Kindergarten. Langweilig wurde es den Mädchen und Buben aber keineswegs - schließlich galt es direkt im Anschluss, die heiße Phase des Faschings würdig zu begehen.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!