Sonntag, 22. Juli 2018
Lade Login-Box.

Vier Autos beschädigt

Beilngries
erstellt am 13.08.2017 um 18:59 Uhr
aktualisiert am 17.08.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Beilngries (nur) Einen Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht hat es in der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag in Beilngries gegeben. Wie die Polizei mitteilte, war der bislang unbekannte Lenker eines Pkw am Samstag gegen 0.50 Uhr im Bereich des Volksfestplatzes auf der Sandstraße stadtauswärts unterwegs.
Textgröße
Drucken

Dabei geriet sein Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte auf einen geparkten Pkw.

Dieser wurde gegen ein weiteres geparktes Fahrzeug geschleudert. Das Auto der oder des Unbekannten stieß auch noch gegen das Heck eines weiteren Fahrzeugs. Laut Polizei war die gesuchte Person vermutlich mit einem grünen BMW unterwegs. Sowohl dessen Front als auch die linke Seite dürften ihren Angaben zufolgerheblich beschädigt sein.

Möglicherweise, so heißt es in der Mitteilung außerdem, hat sich der oder die Gesuchte auch verletzt. Wer Angaben im Zusammenhang mit dem Unfall machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Beilngries, Telefon (08461) 64 03-0, zu melden.

Von Hans Nusko
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!