Donnerstag, 21. Juni 2018
Lade Login-Box.

Öl im Boden versickert

Beilngries
erstellt am 17.09.2017 um 18:24 Uhr
aktualisiert am 21.09.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Beilngries (nur) Wegen einer Ordnungswidrigkeit wird ein 29-jähriger Baggerführer angezeigt. Laut Polizeibericht war er im Bereich eines Beilngrieser Ortsteils mit seinem schweren Gerät unterwegs.
Textgröße
Drucken

Als der Mann bemerkte, dass der Bagger Öl verliert, stellte er ihn an einem Feldweg ab.

Für den Abtransport wäre ein Tieflader erforderlich gewesen. Dieser stand aber offenbar nicht sofort zur Verfügung. Der Bagger blieb deshalb längere Zeit stehen und auslaufendes Öl versickerte im Boden. Wie groß der dabei entstandene Schaden ist, könne erst nach Bodenproben durch das Landratsamt Eichstätt festgestellt werden, teilte die Polizei ebenfalls mit.

Von Hans Nusko
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!