Sonntag, 20. Mai 2018
Lade Login-Box.

Bei Unfall leicht verletzt

Beilngries
erstellt am 18.06.2017 um 18:33 Uhr
aktualisiert am 22.06.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Beilngries (DK) Ein Autofahrer hat am frühen Samstagabend bei Beilngries einen Radfahrer erfasst. Wie die Polizei mitteilt, war der 26-jährige Rennradfahrer aus der Großgemeinde Beilngries um 17.25 Uhr von Hirschberg kommend in Richtung Gösselthal unterwegs.
Textgröße
Drucken

An der Kreuzung bei der Marienklause nahe Beilngries wollte ein 20-jähriger Autofahrer, ebenfalls aus der Großgemeinde, nach links in Richtung Beilngries abbiegen. Wohl von der Sonne geblendet übersah er den entgegenkommenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer leicht verletzt wurde. Er kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Sowohl das Auto als auch das Rad wurden beschädigt. Wie hoch dieser Schaden ausfällt, ist laut Polizei noch unklar.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!