Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

Ulrike und Jürgen Wieß verbringen zum 25. Mal ihren Jahresurlaub in Beilngries

Aus Gästen werden Freunde

Beilngries
erstellt am 15.09.2017 um 19:07 Uhr
aktualisiert am 20.09.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Beilngries (DK) Bereits zum 25. Mal haben Ulrike und Jürgen Wieß ihren Jahresurlaub bei Familie Zimmermann in Beilngries verbracht. Immer mit dabei ist Hund Mäx.
Textgröße
Drucken
Beilngries: Aus Gästen werden Freunde
Gut gelaunt: Die Familien Zimmermann und Wieß freuen sich über jede Zusammenkunft. - Foto: Touristikverband
Beilngries

Zusätzlich waren in diesem Jahr auch der Sohn mit seiner Frau und den drei Enkelkindern mitgereist.

Die Familie verbringt jährlich zwei bis drei Wochen in Beilngries und erkundet ihre "zweite Heimat" beim Wandern und Radfahren. Wenn das Wetter es zulässt, geht es zum Baden an den Kratzmühlsee. Mittlerweile sind die Familien Wieß und Zimmermann auch privat befreundet. Um über seinen Urlaubsort ständig auf dem Laufenden zu sein, liest Jürgen Wieß auch zu Hause täglich im Internet die Ausgabe unserer Tageszeitung.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!