Montag, 22. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Auto beschädigt

Beilngries
erstellt am 15.05.2018 um 17:30 Uhr
aktualisiert am 19.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Beilngries (DK) Die Beilngrieser Polizei ermittelt wegen einer Unfallflucht, die sich im Zeitraum von Samstag, 14 Uhr, bis Montag, 10.15 Uhr, in Beilngries zugetragen hat.
Textgröße
Drucken
Nach Auskunft der Beamten wurde das Auto eines 52-jährigen Beilngriesers angefahren . Der Wagen stand in der Poststraße neben dem Parkplatz eines Hotels.

Sowohl an der Fahrertür als auch am Kotflügel entstand ein Schaden, der beläuft sich insgesamt auf rund 2000 Euro. Der Verursacher fuhr davon, ohne den Vorfall beim Geschädigten oder der Polizei zu melden. "Aufgrund des Schadensbildes könnte es sich um einen Radfahrer gehandelt haben", teilt die Polizei mit.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!