Donnerstag, 13. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Ausflug zum Skifahren

Beilngries
erstellt am 06.12.2018 um 17:54 Uhr
aktualisiert am 09.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Beilngries (DK) Im Winterferienprogramm der Stadt Beilngries für Kinder und Jugendliche ist wieder eine Fahrt in die Partnerstadt Burgeis vom 20. bis 23. Dezember vorgesehen.
Textgröße
Drucken
Die Anmeldung ist noch bis einschließlich kommenden Mittwoch im Jugendbüro oder per E-Mail an jugend@beilngries. de möglich.

Vorgesehen sind Hüttenzauber und Fackelabfahrt, Skifahren (ein Skikurs ist möglich) sowie verschiedene Aktionen mit Burgeiser Jugendlichen. Die Abfahrt am 20. Dezember erfolgt nicht wie vorgesehen um 14 Uhr, sondern erst um 16 Uhr am Realschulparkplatz, Rückkunft ist am 23. Dezember gegen 21.30 Uhr. Teilnehmen können Kinder ab zehn Jahren. Die Kosten für einen Skikurs für drei Tage betragen 90 Euro, für die Busfahrt fallen für Kinder der Großgemeinde Beilngries 65 Euro an, für Mitfahrer aus anderen Gemeinden 75 Euro. Drei Übernachtungen mit Halbpension kosten 110 Euro. Die Liftpreise werden im Bus eingesammelt. Ein Skiverleih ist an der Talstation vorhanden. Falls kein Schnee liegt, entfällt die Fahrt.

Die Anmeldung ist nur gegen Bezahlung gültig. Eine Rückerstattung erfolgt nur aus triftigem Grund wie Krankheit bei rechtzeitiger Abmeldung. Bei Nichtteilnahme werden die für die Stadt anfallenden Kosten berechnet.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!