Mittwoch, 20. Juni 2018
Lade Login-Box.

 

AdBlue-Anlage manipuliert

Neumarkt
erstellt am 14.06.2018 um 18:23 Uhr
aktualisiert am 17.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neumarkt (DK) Bei der Kontrolle eines Sattelzugs aus Osteuropa hat die Autobahnpolizei Parsberg am Donnerstag bei Neumarkt festgestellt, dass die AdBlue-Anlage manipuliert war.
Textgröße
Drucken
Als Folge davon steigt nach Angaben der Polizei der Abgasausstoß. Neben den Reparaturkosten fielen für den Fahrer und die Firma ein Bußgeld nach dem Bundesfernstraßengesetz in Höhe von 1500 Euro an, das mittels Sicherheitsleistung einbehalten wurde.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!