Mittwoch, 14. November 2018
Lade Login-Box.

Dienstagssängerinnen suchen Unterstützung

Abwechslung im Alltag

Dietfurt
erstellt am 09.11.2018 um 17:37 Uhr
aktualisiert am 14.11.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Dietfurt (khr) Jede Woche dienstags statten ehrenamtliche Sängerinnen aus der Großgemeinde Dietfurt den Senioren des Altersheims einen Besuch ab.
Textgröße
Drucken
Jeden Dienstag bringen die Ehrenamtlichen Kurzweil in den Heimalltag. Verstärkung ist jederzeit willkommen.
Jeden Dienstag bringen die Ehrenamtlichen Kurzweil in den Heimalltag. Verstärkung ist jederzeit willkommen.
Hradetzky
Dietfurt
Eine gemütliche Stunde lang werden gemeinsam alte Volkslieder gesungen. Für die Älteren bedeutet das eine nette Abwechslung im Alltag.

Die Dienstagssängerinnen suchen nun tatkräftige Unterstützung von Sängern und Sängerinnen. Wer gerne einmal pro Monat oder auch nur ab und zu dienstags im Dietfurter Altersheim für eine Stunde gemeinsam im Team mit den Bewohnern zusammen singen möchte, meldet sich bei Carola Walter unter Telefon (08464) 602722 oder kommt gerne gleich direkt dienstags um 15.45 Uhr ins Seniorenheim Dietfurt in den zweiten Stock. Die Dienstagssängerinnen freuen sich über stimmliche Unterstützung aus allen Altersklassen.

Mitzubringen sind lediglich gute Laune und Freude am Singen. In den Ferien entfällt die Singstunde.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!