Samstag, 15. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

74 Plätze im Kinderhaus

Parsberg
erstellt am 06.12.2018 um 18:08 Uhr
aktualisiert am 10.12.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Parsberg (DK) "Die Stadt Parsberg erhält vom Freistaat Bayern 765000 Euro für die Schaffung von 74 neuen Betreuungsplätzen im Neubau eines Kinderhauses.
Textgröße
Drucken
" Das hat Staatsminister Albert Füracker bekannt gegeben: "Darüber hinaus wird die Stadt für die dort anstehenden Baumaßnahmen voraussichtlich noch einmal 305000 Euro erhalten, insgesamt also 1,07 Millionen Euro. Diese Mittel kommen nicht nur den kleinsten Bürgerinnen und Bürger in Parsberg zugute, sondern auch deren Eltern, die dadurch künftig Familie und Beruf noch besser vereinbaren können. "

Füracker erläuterte, dass die Kommunen im Kreis Neumarkt im Rahmen des 4. Investitionsprogramms zur Schaffung neuer Kitaplatze aus Mitteln des Bundes einen Aufschlag von bis zu 35 Prozent auf die reguläre Förderung erhalten könnten: "Insgesamt stehen für unsere Kommunen 178 Millionen Euro zur Verfügung. "
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!