Foto: DK

Zu ihm gehört auch ein weitläufiger Biergarten, der sich direkt neben der Braustätte befindet. Unter alten Kastanien laden bis zu 200 Sitzplätze zum Verweilen ein, die barrierefrei zu erreichen sind. Während die Erwachsenen den wunderbaren Blick auf die Rosenburg genießen, können sich Kinder auf einer Spielwiese vergnügen.

Gemäß den Grundsätzen der Brauerei gibt es auch im Biergarten deren ökologische Getränkepezialitäten. Bezüglich der angebotenen Speisen betont Juniorchefin Katrin Krieger: "Wir verarbeiten frische regionale Bioprodukte zu traditionellen, aber auch neuen Biergartengerichten". Bei schönem Wetter ist freitags von 16 bis 21 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

Termine

 

Biergarten Riedenburger Brauhaus

Seit dem Jahr 1982 gibt es imB iergarten des Riedenburger Brauhauses von März bis Oktober jeweils am dritten Sonntag des Monats einen Antik-Flohmarkt. An rund 100 Ständen können Besucher von 8 bis 17 Uhr stöbern und nach alten Schätzen suchen.

Zudem ist der Biergarten am 3. Oktober jeden Jahres Schauplatz eines Bauernmarkts. Seit mehr als zwei Dekaden werden an gut 40 Ständen regionale landwirtschaftliche Erzeugnisse angeboten. Dazu gehören Obst, Marmeladen, Honig, Liköre, Beerenweine, frisch gepresster Apfelsaft, Käse von Ökobauern sowie eine große Auswahl an Handwerkskunst und Handarbeiten. Laut Katrin Krieger, Juniorchefin des Brauhauses, locken beide Veranstaltungen jeweils viele Hundert Besucher an. Zudem plant das Riedenburger Brauhaus zusammen mit dem Kulturellen Untergrund Riedenburg auch heuer ein Benefiz Open-Air. Der Termin steht noch nicht fest.

Angebote/Produkte

Biergarten 3 Riedenburger

Wer einen Abstecher in den Biergarten des Riedenburger Brauhauses macht, sollte nach dem Biokäse-Teller fragen. „Der ist eine echte Spezialität unseres Hauses“, sagt Juniorchefin Katrin Krieger. Sowohl der angebotene Käse als auch sonstige Nahrungsmittel bezieht das Riedenburger Brauhaus aus der Region. Ebenso wie in der Brauerei ist auch im Biergarten das Einhalten von Bio-Vorgaben oberstes Gebot.

Nach dem Motto „Klasse statt Masse“ gibt es dort an jedem Sonntag auch je zwei Fleischgerichte und zwei Angebote für Vegetarier. Dazu gehört stets ein auf traditionelle Art zubereiteter Schweinebraten in Dunkelbiersoße. Auch bei dessen Herstellung verwende man ausschließlich natürliche Zutaten, berichtet Katrin Krieger und ergänzt: „Der Braten ist immer ofenfrisch. Deshalb ist er häufig schnell ausverkauft.“

Mitarbeiterporträt

Biergarten 4 Riedenburger

Sie sind meine besten Kräfte, auf die ich überhaupt nicht verzichten kann.“ Voll des Lobes ist Katrin Krieger, Juniorchefin des Riedenburger Brauhauses, über Kerstin Jetten (links) und Monika Reeb. Erstere ist im Biergarten der Brauerei für Ausschank und Service zuständig. Das Betätigungsfeld von Monika Reeb ist die Küche.

„Die guten Seelen des Biergartens“, sagt Krieger, „sind zwar wiederholt sehr gefordert, wenn es gilt, Gäste möglichst rasch zu versorgen. Aber nach drei Jahren haben sie den Laden längst im Griff.“ Kerstin Jetten hatte das Riedenburger Brauhaus bereits während eines Ferienjobs kennengelernt, für Monika Reeb war der neue Arbeitsplatz unbekannt. Beide bestätigen aber, sie hätten sich von Anfang an sehr wohlgefühlt, denn: „Im gesamten Brauereiteam herrscht ein familiäres Verhältnis. So etwas findet man nur noch selten.“

 

Riedenburger Brauhaus
 

Hammerweg 5
93339 Riedenburg