Freitag, 22. Juni 2018
 
Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Landrat Anton Knapp an drei Frauen und vier Männer das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt. Zu den ersten Gratulanten gehörten die Bürgermeister der Heimatgemeinden.
Eichstätt

Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten verliehen

Eichstätt (pp) Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat an sieben Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Eichstätt das Ehrenzeichen für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern verliehen. Die Auszeichnung mit Aushändigung der Urkunden nahm Landrat Anton Knapp im Rahmen eines Festaktes vor.
weiter...

 


 

 

 

Wahlen 2009 Themen Kandidaten Infos zur Wahl Wahlen 2009

 

Kandidaten

 

Agnes Krumwiede

Agnes Krumwiede

Bündnis 90/Die Grünen, Ingolstadt
Platz 9

Video

 

Eva Bulling-Schröter

Eva Bulling-Schröter

Die Linke, Ingolstadt
Platz 2

Video

 

 alle Kandidaten 
 

 

 

Kletterspaß auf dem riesigen Spielhaus: Elena, Laura und Mia.

Naturnahe Idylle - ordentliche Ruheoase

Eichstätt/Egweil (EK) Heuer findet am Sonntag, 24. Juni, bereits zum 20. Mal der "Tag der offenen Gartentür" statt. Im Landkreis Eichstätt öffnen dabei zwei Familien aus Egweil die Pforten zu ihren Gärten.
weiter...

 

 

 

Stellflächen für Mitarbeiter und Landeplatz für Hubschrauber

Eichstätt (kno) Jetzt kommt also langsam Bewegung in die bis dato eher zähe Angelegenheit: Auf dem ehemaligen Areal des TC Rot-Weiß Eichstätt haben die Aufräumarbeiten begonnen.
weiter...

 

 

 

Der junge Kater Santos sucht ein Zuhause.

Santos ist ein Schmusekater

Eichstätt (EK) Einen jungen Kater möchte der Eichstätter Tierschutzverein in dieser Woche vermitteln: Unkompliziert, verschmust und eine Samtpfote durch und durch - das ist Santos.
weiter...

 

 

 

Bilder
 
mehr Bilder

 

 

Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates der Pfarrei Heilige Familie besuchten jüngst die polnische Stadt Breslau ? und auch die Gedenktafel für die in Breslau verstorbenen Deutschen.

Besuch in Polen

Eichstätt (EK) Mitglieder des Pfarrgemeinderates der Pfarrei Heilige Familie besuchten vor Kurzem die polnische Metropole Breslau.
weiter...

 

 

 

Nach ihrer Weihe im Eichstätter Dom feierten Andreas Risch (links) und Ernst Reiter vor mittlerweile 65 Jahren ihre erste Messe. Der Ingolstädter Reinhard Neumair (unteres Foto) wurde 1993 von Bischof Karl Braun geweiht.

Erinnerung an die Handauflegung

Eichstätt (pde) Das Jubiläum ihrer Weihe begehen in den kommenden Wochen viele Priester aus der Diözese Eichstätt.
weiter...

 

 

 

An die 60 Haunstettener sind schon in die Kostüme der ?Schewerer? geschlüpft.

Den "Schewerer" pflegen und hegen

Kinding (EK) Der Haunstetter Schewerer ist eine Fastnachtsfigur, dessen Geschichte, so ist es überliefert, bis in das 19. Jahrhundert zurückreicht. Um das Brauchtum weiter zu pflegen, haben Haunstetter Maschkerer nun den Verein der „Haunstetter Schewerer“ gegründet und bereiten sich auf die kommende Faschingssaison vor.
weiter...

 

 

 

 

 

Politiker besuchen Biohof: Klaus Schödl (rechts) erklärt der Landtagsabgeordneten Gisela Sengl (Mitte) und den Besuchern seine ökologische Anbaumethode.

Zu Besuch bei der Biogärtnerei

Walting/Eichstätt (EK) Auf Einladung des Eichstätter Kreisverbands der Grünen besuchte jüngst die agrarpolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion Gisela Sengl die Biogärtnerei Schödl in Walting.
weiter...

 

 

 

?Mei is des schee? lautete das Motto der Kinderwallfahrt des Katholischen Frauenbundes der Diözese Eichstätt Zur Demonstration der Trennung von Land und Wasser hatte Pfarrer Anton Schatz eine Karaffe Wasser mitgebracht.

Die Schöpfung mit allen Sinnen entdecken

Böhmfeld (nie) "Mei is des schee", lautete das Motto der Kinderwallfahrt des Katholischen Frauenbundes der Diözese Eichstätt, die heuer in der Pfarrei Böhmfeld stattfand.
weiter...

 

 

 

Die Wackersteiner Dorfgemeinschaft hat für das Marktjubiläum das Wackersteiner Schloss nachgebaut. Die Einzelteile sind auf dem Geißlerhof bereits auf sechs Anhänger verladen und werden in Pförring zu einer imposanten Kulisse mit über fünf Metern Höhe und zehn Metern Breite zusammengesetzt.

Geschichte wird lebendig

Pförring (EK) Vor 700 Jahren verbriefte Ludwig IV., der römisch-deutsche König und spätere Kaiser, seinen Bürgern zu Pförring das Marktrecht. An diesem Wochenende wird der Markt Pförring dieses Jubiläum mit einem großen historischen Fest gebührend feiern.
weiter...

 

 

 

Betreuen die Frühförderstelle in Eichstätt künftig: Cora Beck und Peter Kopischke.

Hilfe für die ganze Familie

Eichstätt (EK) Seit 40 Jahren gibt es die Möglichkeit der Frühförderung für Kinder in ganz Oberbayern: Eichstätt war als einzige Stadt ein weißer Fleck. Ab Juli ändert sich das: Die Arbeiterwohlfahrt zieht in die Westenstraße 33a und bietet dort interdisziplinäre Frühförderung an - ein breites Spektrum von Physiotherapie über Logopädie bis hin zu Gesprächen mit den Eltern.
weiter...

 

 

 

Bibeltage für Kinder

Neuburg (DK) Die katholischen Pfarreien Heilig Geist, St. Peter und die evangelische Christuskirche laden alle Kinder ab dem Grundschulalter zu ökumenischen Kinderbibeltagen vom Donnerstag, 21. Juni, bis Sonntag, 24. Juni, in die Christuskirche ein.
weiter...

 

 

 

Schmetterlinge aus Spitze

Böhmfeld (sdr) Auf reges Interesse bei den Besuchern stieß die Gemeinschaftsausstellung "Spitzfindigkeiten - Schmetterlinge & Rosaline perlée" im Kotterhof in Böhmfeld.
weiter...

 

 

 

Herren weiter auf Erfolgsspur

Kipfenberg (ph) Wieder einen Sieg konnten die Kipfenberger Tennis-Herren bei ihrer Begegnung mit der DJK Preith verbuchen.
weiter...

 

 

 

Andacht zu Ehren Schäffers

Nassenfels (fkd) Am kommenden Sonntag, 24. Juni, findet in der Nassenfelser Pfarrkirche St. Nikolaus eine Andacht zu Ehren der heiligen Anna Schäffer statt, zu der die Anna-Schäffer-Reliquie der Ingolstädter Klinikumskapelle vor Ort sein wird.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Lokales (Test)
Um weitere Artikel aus dem Ressort Lokales (Test) anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter