Sonntag, 18. November 2018
Lade Login-Box.

Was ist KLASSE!?

erstellt am 03.03.2008 um 09:34 Uhr
aktualisiert am 28.09.2018 um 09:39 Uhr | x gelesen
KLASSE! ist ein medienpädagogisches Schulprojekt des DONAUKURIER mit Unterstützung der AUDI AG. Seit 2001 nehmen jährlich über 300 Klassen der 7. bis 9. Jahrgangstufen an KLASSE! teil. Das umfangreiche Angebot für Schüler und Lehrer kann ganz individuell genutzt werden.
Textgröße
Drucken
Leistungen des Verlages rund um das Projekt
  • Umfangreiches Arbeitsmaterial zum medienkundlichen Unterricht für KLASSE!-Lehrer 
  • Vier Wochen Frei-Abonnement für jeden KLASSE!-Schüler
  • Veröffentlichung von KLASSE!-Artikeln
  • Freie Wahl des Projekttermins
  • Redakteure stehen im Unterricht den Klassen Rede und Antwort
  • Führungen im DONAUKURIER

Informations- und Aktionsangebote der AUDI AG
  • Die Angebote für das Schuljahr 2018/2019 gibt es hier.

Für die teilnehmenden Lehrer bietet KLASSE! eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Projekten:
  • Der DONAUKURIER steht Ihnen als kompetenter Partner jederzeit gerne zur Verfügung. Für Fragen und Anregungen hat das Projektteam stets ein offenes Ohr.
  • Die Projekttermine können individuell gewählt werden. Sie bestimmen selbst, wann Sie mit Ihrer Klasse teilnehmen.
  • Die Teilnahme an KLASSE! ist freiwillig und kostenlos.
  • Das Arbeitsmaterial wurde in Zusammenarbeit mit Redakteuren und Lehrern erstellt. Die vorgegebenen Lehrer- und Schülerbögen erleichtern die Wissensvermittlung und berücksichtigen die Anforderungen der einzelnen Jahrgangsstufen.
  • Mit den Arbeitsmaterialien kann individuell gearbeitet werden.
  • Die Redaktion steht Ihnen jederzeit gerne telefonisch oder persönlich bei einem Besuch für Fragen oder Anregungen zur Verfügung.
  • Die Partner aus der regionalen Wirtschaft ergänzen das Angebot mit Exkursionen und Aktionen. Exklusive Einblicke in das jeweilige Unternehmen vermitteln Ihren Schülern interessantes Hintergrundwissen und bieten eine Abwechslung zum Schulalltag.

 


| 1 | 2 |
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!