Er saß schon seit vielen Jahren im Rollstuhl und war fast völlig bewegungsunfähig. Seit Langem konnte er sich nur mithilfe eines Computers verständigen. Auch wenn sein Körper geschwächt war, arbeitete sein Geist brillant.

Wissenschaftler schätzten Hawking wegen seiner Theorien zum Ursprung des Alls und zu Schwarzen Löchern. "Ich möchte das Universum ganz und gar verstehen", sagte er einmal. "Ich möchte wissen, warum es so ist, wie es ist, und warum es überhaupt existiert."

Der Astrophysiker war aber auch Buchautor: In "Eine kurze Geschichte der Zeit" beschreibt er seine Idee von der Entstehung des Universums. Das Buch verkaufte sich millionenfach. Mit seiner Tochter Lucy zusammen hat Hawking zwei Bücher für Kinder ("Der geheime Schlüssel zum Universum" und "Die unglaubliche Reise ins Universum") geschrieben, in denen er die Leser in den Weltraum mitnimmt und auf einfache, oft lustige Weise erklärt, warum der Saturn Ringe hat oder was Sonnenflecken sind. ‹ŒSeite 3