Sie wollen zum Beispiel wissen, ob man in großen Mengen billige Zigaretten mitgebracht hat. Einfach gesagt: Der Zoll überwacht den Warenverkehr zwischen Ländern. Auf Tabak oder Alkohol wird bei uns eine höhere Steuer verlangt als woanders. Diese Steuer kriegt der Staat. Wenn Waren im Ausland billiger produziert werden als in Deutschland, so wird darauf bei uns Zoll erhoben. Damit werden die Preise angeglichen und die heimischen Hersteller geschützt, die nicht so günstig produzieren können - etwa, weil sie höhere Löhne zahlen. Firmen im Ausland kopieren oft teure Markenartikel und wollen diese billigen Sachen in Deutschland verkaufen. Der Zoll sucht diese Fälschungen. ‹ŒSeite 8