Freitag, 20. Juli 2018
Lade Login-Box.
 

V: Vertrieb

erstellt am 28.06.2009 um 21:03 Uhr
aktualisiert am 17.09.2009 um 14:04 Uhr | x gelesen
V: Vertrieb Damit eine fertige Zeitung zu den Leserinnen und Lesern kommt, gibt es in jedem Verlag auch eine Vertriebsabteilung. Der Vertrieb organisiert, dass die Zeitungen mit Lieferfahrzeugen zu den sogenannten Ablagestellen kommen. Dort holen die Austrägerinnen und Austräger ihre Pakete mit den Zeitungen ab, die sie dann bis morgens um 6 Uhr in die Briefkästen der Abonnentinnen und Abonnenten bringen. Der Vertrieb sorgt aber auch dafür, dass Kioske, Supermärkte, Buchhandlungen und andere Verkaufsstellen ihre Zeitungsexemplare für den freien Verkauf rechtzeitig und in ausreichender Zahl erhalten.
Textgröße
Drucken
 
Der Vertrieb versucht auch durch Aktionen und besondere Angebote wie Probeabonnements, Menschen als neue Leser für die Zeitung zu gewinnen. Dafür bauen sie zum Beispiel kleine Stände auf und verteilen kostenlos die neueste Ausgabe der Tageszeitung.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!