Montag, 10. Dezember 2018
 

 

16.01.2005 23:11 Uhr | x gelesen
    Drucken Text vergrößern

10. Miss Daisy


Bild: 10. Miss Daisy.  Miss Daisy hat jetzt  einen Chauffeur. Damit ändert sich für sie eigentlich nicht sehr viel. Außer, der Chauffeur hört auf den guten Rat der Vorsitzenden des Verbandes der Haustier-Psychologen, Elisabeth Krause. Denn dann bekommt Miss Daisy eine Bachblüten-Therapie, um ihr Trauma zu bewältigen. Sie hat ja bestimmt schon viel erlebt mit ihrem früheren Herrchen, aber das gewiss noch nicht.

Miss Daisy hat jetzt einen Chauffeur. Damit ändert sich für sie eigentlich nicht sehr viel. Außer, der Chauffeur hört auf den guten Rat der Vorsitzenden des Verbandes der Haustier-Psychologen, Elisabeth Krause. Denn dann bekommt Miss Daisy eine Bachblüten-Therapie, um ihr Trauma zu bewältigen. Sie hat ja bestimmt schon viel erlebt mit ihrem früheren Herrchen, aber das gewiss noch nicht.


Das war der Presssack Nr. 10.

Wer seinen Senf dazu geben möchte, ist eingeladen, das unten auf dieser Seite im Forum zu tun.

Alle früheren Presssack-Folgen sind unter www.donaukurier.de/kolumne nachzulesen.   


Von Mathias Petry

Drucken  Drucken Artikel weiterempfehlen  Empfehlen Artikel verlinken  Artikel verlinken

Wenn Sie diesen Artikel von donaukurier.de verlinken möchten, können Sie einfach folgenden HTML-Code verwenden:

 

Vorlesen  PDF speichern  Leserbrief schreiben   Leserbrief Kommentare lesen/schreiben  Kommentieren
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!