Samstag, 15. Dezember 2018
 

 

16.09.2003 17:44 Uhr | x gelesen
    Drucken Text vergrößern

Wahl 2003 - Die Kandidaten der Umgebung


Bild: Wahl 2003 - Die Kandidaten der Umgebung.  Am Sonntag, den 21. September, wählen ,die Bayern ein neues Parlament. Aber auch in den sieben Bezirken werden die Karten neu gemischt. Rund neun Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, an die Urnen zu gehen. Der DONAUKURIER und seine Lokalausgaben haben in den vergangen Wochen ausführlich die Kandidaten der jeweiligen Stimmkreise vorgestellt. Am Sonntagabend berichtet die Online-Redaktion des DONAUKURIER aktuell über die Ergebnisses der Landtags- und Bezirkstagswahl sowie über die Ergebnisse der diversen Volksentscheide.

Am Sonntag, den 21. September, wählen ,die Bayern ein neues Parlament. Aber auch in den sieben Bezirken werden die Karten neu gemischt. Rund neun Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, an die Urnen zu gehen. Der DONAUKURIER und seine Lokalausgaben haben in den vergangen Wochen ausführlich die Kandidaten der jeweiligen Stimmkreise vorgestellt. Am Sonntagabend berichtet die Online-Redaktion des DONAUKURIER aktuell über die Ergebnisses der Landtags- und Bezirkstagswahl sowie über die Ergebnisse der diversen Volksentscheide.


Weitere ausführliche Artikel rund um die Wahl, zum Wahlkampf in der Region und Zahlen rund um die Wahlen.

Ingolstadt

Ingolstadt (oe) Am 21. September werden die Wähler und Wählerinnen in den Wahlkabinen ganz schön zu tun haben. Vier Stimmen sind zu vergeben, je zwei für den Landtag und den Bezirkstag.

Landtag

Landtagswahlergebnisse seit 1974
Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Ingolstadt seit 1974.

Bezirkstag

Riedenburg

Landtag

Neumarkt/Dietfurt (fel) Zur 15. Wahlperiode wird sich der Bayerische Landtag um 24 Abgeordnete verkleinern. Diese "parlamentarische Verschlankung" fordert auch in der Oberpfalz Opfer: Statt wie bisher 19 werden heuer nur noch 17 Bewerber aus dem Bezirk ins Maximilianeum einziehen.

Landtag
Bezirkstag

Kelheim (rog) Neun Kandidaten, davon sieben aus dem Landkreis, bewerben sich im Stimmkreis Kelheim am Sonntag, 21. September, um das Direktmandat für den Bezirkstag von Niederbayern. Sicher ist, dass der derzeitige Mandatsträger am 21. September nicht mehr in das Gremium einziehen wird. Martin Neumeyer (CSU) kandidiert heuer für den Landtag. Im Folgenden stellt der DONAUKURIER die Bewerber aus dem Landkreis vor.

Hilpoltstein

Landtag
Bezirkstag

Lesen Sie hierzu auch die Artikel "Bewährungsprobe für neu gebildeten Stimmkreis" und "Elf Listenkandidaten stehen zur Wahl".

 

Eichstätt

Eichstätt (chl) Am Sonntag, 21. September, sind die Bürgerinnen und Bürger Bayerns wieder zu den Wahlurnen gerufen. Es gilt mit zwei Volksentscheiden zur Änderung der Bayerischen Verfassung beizutragen und mit Erst- und Zweitstimmen die Bezirkstage neu zu besetzen. Im Mittelpunkt des Interesses und des Wahlkampfes der Parteien und deshalb auch heute auf dieser Sonderseite steht jedoch die Landtagswahl.

Landtag

Pfaffenhofen

Landtag

Pfaffenhofen (rg) 27 Kandidaten aus insgesamt 13 Parteien bewerben sich am 21. September im neu geschaffenen Stimmkreis Pfaffenhofen / Schrobenhausen um ein Mandat im Bayerischen Landtag bzw. Oberbayerischen Bezirkstag (siehe eigener Bericht).

Bezirkstag

Pfaffenhofen (rg) Bei den oberbayerischen Bezirkstagswahlen schicken im Stimmkreis Pfaffenhofen / Schrobenhausen zehn Parteien insgesamt zwölf Kandidaten ins Rennen.

DONAUKURIER online-Linktipp: "Roter Faden durch schwarze Gefilde - Wisssenswertes zur Landtagswahl".   


Volker Luff, Online-Redaktion

Drucken  Drucken Artikel weiterempfehlen  Empfehlen Artikel verlinken  Artikel verlinken

Wenn Sie diesen Artikel von donaukurier.de verlinken möchten, können Sie einfach folgenden HTML-Code verwenden:

 

Vorlesen  PDF speichern  Leserbrief schreiben   Leserbrief Kommentare lesen/schreiben  Kommentieren
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!