Montag, 21. Januar 2019
 

 

26.08.2003 20:21 Uhr | x gelesen
    Drucken Text vergrößern

Tipps rund um die Wanderung


Anfahrt: Aus Richtung Norden über die B 13 und Pfaffenhofen, beim Bahnhof rechts abbiegen, an zweiter Ampel links nach Mitterscheyern, dort im Ort wieder nach links Richtung Scheyern. In Scheyern wieder rechts abbiegen, Parkplatz auf der linken Seite. Aus Richtung Süden über die B 13 und Ilmmünster.


Sehenswürdigkeiten: Kloster Scheyern, Basilika Ilmmünster (dreischiffige romanische Basilika aus dem 13. Jahrhundert)Varianten: Wer nur einen kurzen Spaziergang machen möchte, der wählt an der zweiten Kreuzung wieder den Weg nach links (nicht nach rechts Richtung Keltenschanze) und kommt nach zehn Minuten wieder zu den Weihern. Für eine längere Tour bietet es sich an, einmal rund um den Scheyerer Forst zu wandern.

Einkehr: Klosterschänke, Biergarten und Gasthäuser in Scheyern und Fernhag Aussicht: Zwischen Prielhof und Klosterwald entlang des Pappelweges schöne Ausblicke Richtung Scheyern.

Feste: Scheyerer Kreuzfest an den Sonntagen um den 3. Mai und 14. September, Kreuzritt an Christi Himmelfahrt, Kunst im Gut (großer Kunst- und Kunsthandwerkmarkt im Prielhof) jedes Jahr am 1. Wochenende im Mai.Wanderkarten: "Freizeit und Radlspaß im Hopfenland Pfaffenhofen", Galli-Verlag, 7,90 Euro.




Drucken  Drucken Artikel weiterempfehlen  Empfehlen Artikel verlinken  Artikel verlinken

Wenn Sie diesen Artikel von donaukurier.de verlinken möchten, können Sie einfach folgenden HTML-Code verwenden:

 

Vorlesen  PDF speichern  Leserbrief schreiben   Leserbrief Kommentare lesen/schreiben  Kommentieren
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!