Wolnzach
Zeit für die Seele

Bürgermarkt verschenkt Geschichten

25.02.2020 | Stand 02.12.2020, 11:53 Uhr |
Das Bürgermarkt-Team zusammen mit den Leitern aller Kindergärten im Gemeindebereich und Geschichtenerzählerin Ulrike Mommendey (vorne). −Foto: Trouboukis

Wolnzach - Zeit vergeben, Freude und Innehalten. Ein ganz besonderes Geschenk hat sich das Bürgermarkt-Team bei einer erneuten Spendenausschüttung jetzt für alle Kindergärten im Gemeindebereich Wolnzach überlegt: Es gab dieses Mal kein Bargeld, vielmehr investiert der Bürgermarkt 2340 Euro in Geschichten, genauer gesagt, in insgesamt 27 Erzähleinheiten mit der Geschichtenerzählerin Ulrike Mommendey.

Der Kindergarten Am Brunnen in Wolnzach, der Waldkindergarten, der Kindergarten St. Raphael in Wolnzach, der Kindergarten "Sonnenblume" in Wolnzach, der Kindergarten "St. Andreas" in Oberlauterbach, der Kindergarten Eschelbach - sie alle freuten sich sehr über die Erzählgutscheine, mit denen der Bürgermarkt ihnen und ihren Kindern zauberhafte Zeit geschenkt hat.

Wer wie viele Gutscheine bekommen hat, das richtet sich nach Auskunft des Bürgermarkts nach Anzahl der Kinder in der jeweiligen Einrichtung.

"Es ist soweit, vergesst die Zeit! Ich will euch Geschichten erzählen", so wird die Geschichtenerzählerin Ulrike Mommendey jetzt immer wieder auftreten - und alle einladen, mit ihrem fliegenden Teppich um die Welt zu reisen, einzutauchen und loszulassen und mit ihrer Stimme und Instrumenten, wie sie sagt, "sanft die Seele zu berühren".

WZ