Breitenbrunn
Vorfahrt missachtet

09.09.2020 | Stand 02.12.2020, 10:36 Uhr |

Breitenbrunn - Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstag gegen 18 Uhr im Gemeindebereich Breitenbrunn ereignet.

Laut Polizei wollte eine 81-jährige Autofahrerin von Buch her kommend nach links in die NM 13 Richtung Breitenbrunn einbiegen. Dabei übersah sie das Fahrzeug eines 23-Jährigen, der von Breitenbrunn in Richtung Langenthonhausen fuhr. Beim Ausweichmanöver fuhr der junge Mann zuerst in einen Grünstreifen, verlor dabei die Kontrolle über seinen Pkw, stieß gegen eine Silomauer und überschlug sich. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus. Im Einsatz waren die Feuerwehren Buch und Breitenbrunn.

DK