Pyrbaum
Verkehrsunfälle durch Blitzeis

19.02.2021 | Stand 24.02.2021, 3:34 Uhr

Pyrbaum/Berching - Von zwei Unfällen aufgrund von Blitzeis berichtet die Polizeiinspektion Neumarkt.

Ein 43-jähriger Mann fuhr demnach am Donnerstagmorgen auf der Staatsstraße 2225 von Sperberslohe kommend in Richtung des Pyrbaumer Ortsteils Birkenlach, als er wegen der Glätte ins Schleudern geriet und von der Fahrbahn abkam. Dabei rammte der Wagen einen Leitpfosten. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Schaden liegt laut Polizei im vierstelligen Bereich. Ebenfalls von Blitzeis überrascht wurde eine 45-jährige Pkw-Fahrerin, die am frühen Donnerstagmorgen die Ortsverbindungsstraße von Berching in Richtung Sollngriesbach befuhr. Sie kam mit ihrem Wagen laut Polizeibericht nach rechts von der Fahrbahn ab. Auch bei diesem Unfall wurde niemand verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei Neumarkt auf mehrere Tausend Euro.

DK