Langenmosen

Oldtimertreffen in Langenmosen

07.05.2010 | Stand 03.12.2020, 4:02 Uhr

Wie im vergangenen Jahr will der Heimat und Kulturverein Langenmosen auch heuer wieder viele Oldtimer und Raritäten nach Winkelhausen locken. Bulldogs, Motorräder, Autos und andere Fahrzeuge geben sich am Vatertag ein Stelldichein. - Foto: Ahle

Langenmosen (ca) Das zweite Langenmosener Oldtimertreffen des Heimat- und Kulturvereins Langenmosen findet am Vatertag, 13. Mai, im Garten des Müllerwirts in Winkelhausen statt. Oldtimer bis Baujahr 1965 können dort präsentiert werden. Im vergangenen Jahr waren mehr als 200 Fahrzeuge ausgestellt.

Bei der Ankunft erhalten die Fahrer wieder einen Getränke- und Verzehrgutschein. Für die Besucher gibt es ein Zelt, in dem auch für Verpflegung gesorgt ist. Eine besondere Attraktion wird der fahrbare Mini-Lanz sein, den Heinz Edler bereitstellt.

Von 8.30 Uhr bis 11 Uhr sollen die verschiedensten alten Gefährte auf der Wiese hinter der Gastwirtschaft eintreffen. Die Besucher können dann den ganzen Tag über bis zum späten Nachmittag den Fahrzeugen unter die Motorhaube schauen.