Sandersdorf
Neuer Besitzer für das Sandersdorfer Schloss

Wittelsbacher Ausgleichsfonds verkauft das Ensemble an Dr. Horst-Florian Jaeck

11.03.2022 | Stand 17.03.2022, 3:35 Uhr |
Der Wittelsbacher Ausgleichsfonds hat Schloss Sandersdorf verkauft. −Foto: K. Schmied

Sandersdorf - Das Schlossensemble Sandersdorf hat einen neuen Besitzer: Dr. Horst-Florian Jaeck übernahm das Schloss vom Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) in München.

"Wir freuen uns, dass wir Herrn Dr. Jaeck für das ortsbildprägende und geschichtsträchtige Schlossensemble gewinnen konnten", war vom WAF zu erfahren. Familie Jaeck, Miteigentümer des Wasserschlosses in Sandizell, ist erfahren in der Restaurierung und schonenden Bewirtschaftung von historischen Liegenschaften.

Jaeck beschreibt seine Pläne wie folgt: "Mein Ziel besteht in der Restaurierung und teilweisen Öffnung des Schlosses Sandersdorf für Kunstinteressierte. Konzerte im Schlosshof und Lesungen in der Kapelle sollen bald wieder stattfinden. Perspektivisch ist auch ein Schlossmuseum geplant. Dabei lege ich Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Altmannstein und dem Landesamt für Denkmalpflege. "

DK