Beilngries
Musikalischer Nachwuchs

08.05.2018 | Stand 02.12.2020, 16:26 Uhr |

Beilngries (arg) Das Symphonische Blasorchester Beilngries bekommt Nachwuchs: Überaus erfreut zeigten sich Sara Wheeler und Michael Haas, die Leiter der "Kleinen Musiker", als sich vergangenen Freitag zahlreiche junge Interessenten in der Aula der Mittelschule zu einer ersten Proben- und Informationsstunde einfanden.

Gemeinsam mit ihren Eltern waren sie gekommen, um mit den bisherigen Mitgliedern zu musizieren. Insgesamt zwölf Neugierige konnten so einen ersten Eindruck von der Probenarbeit gewinnen.

Besonders erfreulich fanden es die beiden Leiter, dass von beinahe jeder Instrumentenfamilie Vertreter anwesend waren. So spielten einige der Kinder Querflöte, Klarinette, Trompete oder Posaune. Auch ein Saxophon und sogar ein Waldhorn-Spieler waren anwesend. Bei vielen der Neuen konnte man sehen - und vor allem hören -, dass ihnen das Spielen der neuen Stücke große Freude bereitete. Michael Haas resümierte: "Auch für uns war das eine tolle Probe, die viel Spaß gemacht hat. Wir würden uns nun natürlich sehr freuen, wenn wir nach der Sommerpause viele Gesichter wiedersehen, damit wir künftig gemeinsam musizieren und proben. ".