Beilngries

Informationen im Schnupftabakmuseum gesammelt

14.06.2019 | Stand 02.12.2020, 13:44 Uhr
Die Beilngrieser Schnupfer haben sich auf eine gemeinsame Ausflugsfahrt begeben. −Foto: Schnupfclub

Beilngries/Schönberg (DK) Auf einen Vereinsausflug haben sich die Mitglieder des Schnupfclubs Beilngries mit ihrem Vorstand Kamillo Ohnhäuser begeben.

Der Weg führte sie in den Naturpark Bayerischer Wald und in dessen Umgebung. Als Zielort wählte man den in der Nähe der Stadt Grafenau liegenden Ort Schönberg aus.

15 Mitglieder beteiligten sich an der Ausflugsfahrt. Dem Vereinszweck entsprechend absolvierte man eine Führung durch das historische Stadt- und Schnupftabakmuseum. Speziell an Letzterem hatten die Beilngrieser Schnupfer natürlich jede Menge Interesse.

Es folgten viele weitere Stationen, beispielsweise der Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald. Und die Pflege der Vereinsgeselligkeit durfte freilich auch nicht zu kurz kommen.