Enkering

Illegal auf Schatzsuche?

13.03.2015 | Stand 02.12.2020, 21:32 Uhr

Enkering (DK) Auf Schatzsuche haben sich am Mittwoch zwei Männer aus Dachau und Lenting bei der Rumburg über Enkering (Gemeinde Kinding) gemacht. Nach Angaben der Polizei durchsuchten sie mittags mit Metalldetektoren ein Waldstück bei dem Ortsteil.

Die Beamten wurden auf das Treiben aufmerksam und ging der Sache nach. Dabei stellten sie fest, dass die beiden Männer bereits zehn handgeschmiedete Nägel aufgestöbert hatten.

Nun werden Ermittlungen wegen des Verdachts der Fundunterschlagung gegen beide Personen eingeleitet, denn derartige historische Funde sind grundsätzlich staatliches Eigentum. Nach Angaben der Polizei muss mit dem Landesamt für Denkmalpflege abgeklärt werden, wie hochwertig die Nägel einzuschätzen sind.