Rennertshofen

Freude über großen Zulauf

Viele Jugendliche beim TC Rennertshofen - Neuwahlen stehen an

21.07.2021 | Stand 17.09.2021, 3:34 Uhr

Rennertshofen - Mittlerweile ist wieder richtig viel los am Tennisplatz in Rennertshofen.

Neben dem Zuspruch im Kinder- und Jugendbereich, erfreut sich der Tennissport auch unter Erwachsenen wieder mehr an Beliebtheit. In dieser Saison sind bisher vier Erwachsene neu beigetreten. Mitunter kommt es sogar vor, dass alle vier Plätze belegt sind. So am vergangenen Montag, als auch das Kinder- und Jugendtraining stattfand. Zwei Trainer kümmern sich aktuell um 20 Kinder und Jugendliche. Die Hoffnung auf eine zukünftige Nachwuchs-Mannschaft nimmt zu. Die Kids haben beim allwöchentlichen Training ihren Spaß auf den Plätzen. Die aktiven Herren der beiden Mannschaften hatten vergangenes Wochenende spielfrei. Die Erste bereitet sich auf das letzte und zugleich Aufstiegsspiel am Sonntag, 1. August. auf der heimischen Anlage in der Industriestraße vor. Gespielt wird ab 10 Uhr gegen den TSV Buttenwiesen. Als Tabellenerster sollte hier gegen den aktuellen Viertplatzierten nichts schief gehen. Die zweite Mannschaft fährt kommenden Sonntag nach Aichach-Klingen.

Der Vorstand des Tennisclubs hat nun auch den Termin für die Jahreshauptversammlung auf Sonntag, 17. Oktober, festgelegt. Es stehen Neuwahlen an. Der bisherige Vorsitzende Stephan Bielohlawek steht für eine weitere Amtsperiode nicht mehr zur Verfügung. Eine Anwärterin für den Schriftführer-Posten konnte mittlerweile glücklicherweise gefunden werden. Die Suche nach einem neuen Vereinsverantwortlichen läuft weiter. Währenddessen werden die Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Aktuell läuft die Anmeldung und ab 2. August wird gespielt. Auch das beliebte Mixed-Turnier läuft wieder, hierbei ist der Spaßfaktor immer am Größten. Saisonabschlussfest ist am Samstag, 18. September.

zbr