Eichstätt
ETC startet in die Saison

11.09.2014 | Stand 02.12.2020, 22:15 Uhr |

Eichstätt (EK) In bewährtem Format startet der Eichstätter Tanzsportclub (ETC) in die neue Tanzsaison. Dabei sind die verschiedenen Tanzkreise jederzeit offen für neue Tanzpaare. Die beiden Trainer Phil Scherbel (Sonntag) und Svenja Koch (Mittwoch und Freitag) sind beratend behilflich, damit die richtige Gruppe gefunden werden kann und ein Einstieg problemlos möglich ist.

Zusätzlich bietet der ETC am Sonntag von 17 bis 18 Uhr beziehungsweise am Donnerstag von 20 bis 21 Uhr einen Anfänger/Auffrischkurs an, der in zehn Einheiten Grundschritte und einfache Folgen zu den Latein- und Standardtänzen wie Langsamer Walzer, Rumba, Cha Cha und Tango vermittelt. Diese Kurse starten am Sonntag, 5. Oktober, und Donnerstag, 9. Oktober. Hip-Hop für Jugendliche ab 15 Jahre findet donnerstags von 19 bis 20 Uhr statt. Auch für Kinder aller Altersgruppen besteht ein breites Angebot; hier gibt es noch freie Plätze. Genaue Anfangszeiten sind der Homepage www.etc-eichstaett.de zu entnehmen. Bei allen Angeboten sind Interessenten gerne zum kostenlosen Schnuppern willkommen.