Kelheim

Ein neuer Corona-Fall im Kreis Kelheim - Inzidenzwert bleibt bei 1,6

27.07.2021 | Stand 31.07.2021, 3:33 Uhr
  −Foto: dpa

Kelheim - Das Gesundheitsamt Kelheim meldet eine Neuinfektion mit dem Coronavirus seit der gestrigen Meldung. Aktuell sind derzeit drei Menschen im Landkreis mit dem Virus infiziert.

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt nach Angaben des RKI bei 1,6.

In der Goldberg-Klinik in Kelheim werden derzeit keine Covid-19-Patienten betreut.

Die Zahl der seit Beginn der Pandemie insgesamt positiv ermittelten Personen im Landkreis Kelheim liegt bei 6.055, davon wurden bereits 5.942 Personen aus der Quarantäne entlassen. 110 Menschen sind gestorben.

DK