Ingolstadt

Besuch im Arzneigarten

15.06.2020 | Stand 02.12.2020, 11:10 Uhr

Ingolstadt - Das Deutsche Medizinhistorische Museum lädt am Dienstag, 16. Juni, ab 12.30 Uhr zur ersten Gartenvisite nach der Corona-Pause ein.

Apothekerin und Gartenerlebnisführerin Sigrid Billig führt unter dem Motto "Was blüht denn da? " durch den Arzneipflanzengarten des Deutschen Medizinhistorischen Museums hinter der Alten Anatomie. Die Gartenvisite dauert 30 Minuten, der Eintritt ist frei. Treffpunkt ist die Wegekreuzung in der Gartenmitte. Es können maximal acht Personen an der Führung teilnehmen. Eine Anmeldung unter Telefon (0841) 3052860 oder per Mail an dmm-kasse@ingolstadt. de ist nötig). Die Teilnehmer müssen eine Maske tragen.

DK