Demling

55-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Mit Auto von Fahrbahn abgekommen

19.11.2018 | Stand 02.12.2020, 15:12 Uhr
Die verunfallte 55-Jährige kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. −Foto: Reiß

Demling (DK) Bei einem Unfall am Montagmittag auf der Kreisstraße zwischen Demling und Großmehring ist eine 55-jährige Frau aus dem Landkreis Eichstätt schwer verletzt worden.

Wie die Polizei auf Anfrage unserer Zeitung mitteilt, sei die Frau gegen 11.50 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Dabei rutschte die 55-Jährige von der Straße ab, schlitterte über ein Feld, prallte dann mit ihrem Pkw gegen einen Erdwall. Beim dem Aufprall erlitt sie schwere Verletzungen und kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. "Lebensgefährlich sind die Verletzungen nicht", versichterte ein Sprecher der Polizei auf DK-Anfrage. Der Pkw wurde an der Front schwer beschädigt.