Thierham
22 Musikanten waren dabei

Thierhamer Hoagartenfreunde spenden 515 Euro

02.01.2018 | Stand 02.12.2020, 17:00 Uhr

In geselliger Atmosphäre fand in Thierham der letzte Hoagarten des Jahres statt. - Foto: Kufer

Thierham (SZ) Einen Hoagarten ganz besonderer Art erlebten die Besucher und Mitwirkenden zum Ende des vergangenen Jahres beim Perschlwirt in Thierham. 22 Mitwirkende mit Harfe, Gitarre, Ziach und Mundharmonika sowie Gesangsgruppen und Mundartsprecher ließen die Weihnachtszeit noch einmal vorüberziehen.

Der Abend, der ohne Zwischenapplaus, mit abwechslungsreichen Musikstücken und Gesang, mit gemeinsamem Singen und mit Punsch und Stollen eine ganz besondere Note bot, war für viele Balsam auf die Seele.

Außerdem hatte dieser Hoagarten eine weitere Besonderheit: Die Organisatorin Uschi Kufer hatte gebeten, für einen wohltätigen Zweck zu spenden. So ergab sich am Ende der Veranstaltung durch die Spendenfreudigkeit der fast 60 Besucher und aller Mitwirkenden eine Summe von 515 Euro an die "Vorweihnacht der guten Herzen" für das Pfaffenhofener Projekt "Familien in Not".

Mit Segenswünschen für das neue Jahr von Uschi Kufer ging der letzte Hoagarten des Jahres 2017 beim Perschlwirt in Thierham zu Ende. Ein Wiedersehen gibt es wie immer am letzten Freitag im Monat Januar.