Montag, 20. November 2017
Lade Login-Box.
 
Dichte Kolonnen: Vom Probierlweg biegen vor allem im Berufsverkehr zahlreiche Autofahrer in die Westliche Ringstraße ab.

Schlechte Zeiten für Schleicher

Ingolstadt (DK) Hinter der Lärmschutzwand im Westen der Stadt rumort es. Weil der Verkehrsfluss diesseits der Steinmauer auf der Westlichen Ringstraße regelmäßig stockt, versuchen viele Autofahrer ...

Langenbruck

Ausfahrt in Sicht

Langenbruck (DK) Nur noch dieses Wochenende kann es wegen der Baustelle an der Autobahnausfahrt Langenbruck zwischen Manching und Langenbruck Verkehrsbehinderungen geben.

Bauarbeiten in Niederfeld
Niederfeld

Das gespaltene Dorf

Niederfeld (DK) Im kleinen Niederfeld kocht derzeit die Volksseele. Die alte Brücke über die Bahnlinie ist abgerissen; der Verlauf der Rothenturmer Straße wird etwas nach Norden verlegt.

Vollsperre: Der BZA Mitte will die zeitweise Öffnung des Weges zwischen der Straße Auf der Schanz und dem Oberen Graben prüfen lassen.
Ingolstadt

Kein Durchkommen

Ingolstadt (DK) Seit Monaten ist er gesperrt - der Weg, über den Passanten von der Straße Auf der Schanz, am Wasserwirtschaftsamt vorbei, zum Oberen Graben gelangen können.

Am Tage wirkt es nicht gefährlich, doch nachts sind Farbige für Autofahrer oft schwerer zu erkennen als hellhäutige Passanten.
Ingolstadt

Einige Sofortmaßnahmen

Zuchering (hl) Die schmale Straßenbrücke über die B16 zwischen Zuchering und dem Gewerbegebiet Weiherfeld ist wegen der zuletzt starken Nutzung durch afrikanische Asylbewerber aus dem nahen Transitzentrum (ehemalige Immelmann-Kaserne) und wegen ihres nach wie vor hohen Gefahrenpotenzials für Fußgänger in den Blickpunkt geraten (DK berichtete).

Manching: Bürgerbefragung zur Busanbindung
Manching

Bürgerbefragung zur Busanbindung

Manching (DK) Die Marke hat gewechselt, der Plan bleibt. Statt Jaguar und Landrover will das Autohaus Bierschneider jetzt ein VW-Servicezentrum auf dem Gelände der früheren Rollenden Landstraße am Bahnhof errichten. Geplant ist ein 165 Meter langes und bis zu 23 Meter breites Gebäude mit Ausstellung, Verkauf, Werkstatt, Waschanlage, Lager, Büros, Spenglerei und Teileservice.

Wettstetten: Straßensanierung beschäftigt Wettstettener
Wettstetten

Straßensanierung beschäftigt Wettstettener

Wettstetten (DK) Rund 100 Bürger waren zur Bürgerversammlung in den Bürgersaal gekommen, um sich über die wichtigsten Entwicklungen ihres Ortes zu informieren und eigene Fragen und Anregungen zur Sprache zu bringen. Hauptpunkt war dabei der Themenkomplex Straßensanierung.

Ingolstadt

Mit Tempo 300 nach Berlin

Ingolstadt (DK) Mit der neuen ICE-Trasse verbessert sich die Verbindung nach Berlin erheblich. Allerdings halten laut Winterfahrplan 2017/18 insgesamt weniger ICE in Ingolstadt.

Vor allem zu Stoßzeiten müssen Autofahrer viel Geduld mitbringen, wenn sie die Weberkreuzung passieren wollen.
Hepberg

Startschuss an Weberkreuzung?

Hepberg/Lenting (DK) Es muss vorsichtig ausgedrückt werden: Die Arbeiten zur Höhenfreimachung an der Weberkreuzung zwischen Hepberg und Lenting könnten im kommenden Jahr beginnen. Der Grundstückseigentümer, der 2015 gegen den Planfeststellungsbeschluss rechtlich vorgegangen war, hat seine Klage zurückgezogen.

Ingolstadt: Kreative Parkplatzsuche
Ingolstadt

Kreative Parkplatzsuche

Ingolstadt (DK) Wo soll das Rathaus Nummer fünf entstehen? Ist es möglich, an der Jahnstraße ein Parkhaus zu bauen? Und wie schaut es mit der künftigen Jugendherberge nebenan aus? Drei von vielen Punkten, über die gestern der Stadtentwicklungsausschuss diskutierte.

Baustelle Donaustraße

Weil das Wasser nicht abfließt

Ingolstadt (DK) Die Halsschlagadern mancher Gastronomen an der Donaustraße sind schon wieder bedenklich angeschwollen, die Wortwahl gereizt. Denn kaum ist die Baustelle an der Donaustraße und Steuartstraße beendet, wird am Übergang der beiden Straßen auch schon wieder aufgerissen, Teer abgefräst, Pflastersteine entfernt.

Ab Montag ist die Südrampe offen

Ingolstadt / Weichering (DK) Die Arbeiten an der gesperrten Südrampe der Anschlussstelle Weichering der B 16 sind weit vorangeschritten.

Im neuen Oberdollinger Baugebiet ?Am Oberdorfer Berg, West? werden derzeit Straßenlaternen aufgestellt..
Oberdolling

Zwei neue Straßen im Baugebiet

Oberdolling (DK) Zwei neue Straßennamen wird es bald in der Gemeinde Oberdolling geben: Der Gemeinderat entschloss sich in seiner Sitzung am Mittwochabend, den längeren Weg im Baugebiet „Am Oberndorfer Berg West“ in „Pfarrer-Hundsdorfer-Straße“ zu benennen.

Ingolstadt

Staustufe überraschend gesperrt

Ingolstadt (reh) Viele Ingolstädter Radler und andere Menschen, die gestern über die Staustufe wollten, standen völlig überraschend gewissermaßen vor verschlossener Tür. Die viel benutzte Querung der Donau ist mit einem Bauzaun komplett abgesperrt. Und das wird auch noch für einige Zeit so bleiben.

Ingolstadt: Mehr Mitfahrgelegenheiten, mehr Duschen
Ingolstadt

Mehr Mitfahrgelegenheiten, mehr Duschen

Ingolstadt (DK) Es ist schon viel gesagt, geschrieben und gebrainstormt worden über dieses eine Thema, das vermutlich fast alle Ingolstädter eint: der Verkehr. Eine bahnbrechende Lösung ist bisher noch nicht gefunden worden - immerhin kommt aber in zwei Jahren der Bahnhalt am Audi-Werk.

Oberdünzing: Bürger fordern Ampel an der B 16a
Oberdünzing

Bürger fordern Ampel an der B 16a

Oberdünzing (DK) Die Anwohner der B 16a bei Vohburg haben Unterschriften gesammelt. Sie fordern eine Fußgängerampel, um die Bundesstraße sicher überqueren zu können. Bisher standen die Chancen schlecht, doch nach einem Ortstermin am vergangenen Dienstag keimt Hoffnung auf.

Ingolstadt: Im Visier: Die Ingolstädter Polizei hat am Wochenende verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt..
Ingolstadt

„Beachtenswertes Ergebnis“

Ingolstadt (DK) Bei rund 4000 Fahrzeugen hat die Polizei im Stadtgebiet am Wochenende die Geschwindigkeit kontrolliert. Knapp 300 waren zu schnell, 40 Fahrer wurden angezeigt. Bei der Jagd nach Rasern und notorischen Flanierfahrern hofft die Polizei auch auf Unterstützung der Anwohner.

Etting: Von Schleichern und Schwellen
Etting

Von Schleichern und Schwellen

Etting (DK) Wenn der Schleichverkehr auch noch vorbeirast - dann stimmt ja wohl gar nichts mehr. Am Ettinger Sportheim ist das so oder so ähnlich an jedem Werktag morgens im Pendlerverkehr Richtung Audi zu beobachten: Weil sich zu den Stoßzeiten auf der Kipfenberger Straße durch den Ort alles staut, suchen eiligere Naturen seit Jahr und Tag Abkürzungen durch Nebenstraßen.

Ärger beim T 39

Ingolstadt (hl) Als man bei der Stadt vor zwei Wochen bei einer Baustellenführung für die örtlichen Medien die großen Fortschritte beim ersten Ausbauabschnitt der Ettinger Ostumgehung am Audi-Parkhaus T 39 präsentierte (DK berichtete), schwang auch Stolz mit, dass dieses Großprojekt unter laufendem Verkehr bislang recht störungsfrei über die Bühne gegangen ist.

Abgebrochener Brückenschlag

Zuchering (DK) Der Baustellensommer ist wegen der Behinderungen da und dort nicht nach jedermanns Geschmack - doch es gibt auch Gegenbeispiele: Bei Zuchering ruht nun schon seit Wochen die Radbrückenbaustelle im Zuge der Oberstimmer Straße. Eine Baufirma ist in die Insolvenz gerutscht.

Eine lange Glasfront beherrscht nun die Fassade der neuen Rastanlage Köschinger Forst West. Nach sechs Wochen läuft der Betrieb den Angestellten zufolge gut..
Kösching

Erste Reisewelle gut überstanden

Hepberg (DK) Seit Mitte Juli ist die Rastanlage Köschinger Forst West an der A9 in Fahrtrichtung München wieder geöffnet. Das Dienstleistungsunternehmen Tank & Rast investierte über fünf Millionen Euro in den Neubau. Mittlerweile habe sich der Betrieb eingespielt, berichten die Angestellten.

Ingolstadt: Werksdurchfahrt erweitert: Ab 1. September fährt die Linie 11 öfter über das Audi-Gelände.
Ingolstadt

Mehr Takt

Ingolstadt (man) Die Ingolstädter Verkehrsgesellschaft (INVG) ändert ab dem 1. September nicht nur die Fahrpreise (DK berichtete) , sondern auch die Fahrpläne.

Gehwegabsenkung an der Kreuzung Hagauer Straße und Oberringstraße.
Ingolstadt

Von elf auf einen Zentimeter

Ingolstadt (DK) Die Stadt versucht seit 2012, das Überqueren von Straßen mit Rollatoren, Rollstühlen, Kinderwagen und für Fahrradfahrer zu erleichtern. Nach rund fünf Jahren zieht die Verwaltung zum Gehwegabsenkungsprogramm eine Bilanz.

Straßenbau am B16a-Kreisel

Mailing (DK) Entlang der Regensburger Straße beginnen am Montag, 28. August, umfangreiche Straßenbaumaßnahmen mit Pflaster- und Asphaltierungsarbeiten, einem Straßenneubau sowie dem Bau einer Brücke.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden